Direkt zum Inhalt

Willkommen bei der katholischen Kirchgemeinde Fislisbach

Willkommen bei der katholischen Kirchgemeinde Fislisbach
Schutzmassnahmen für unsere Gottesdienste
 
Liebe Pfarreiangehörige
 
Wie der Bundesrat entschieden hat, dürfen ab dem 28. Mai 2020 wieder gemeinsame Gottesdienste und religiöse Anlässe stattfinden. Gemäss dem Schutzkonzept des Bistums Basel wurden für alle Pfarreien folgende Massnahmen getroffen:
 
- Damit die Abstandsregel von 1.50 m gewährleistet ist, können nicht alle Plätze belegt werden. Für unsere Kirche bedeutet das 120 Personen pro Gottesdienst.
 
- Wer krank ist oder sich krank fühlt, bleibt zu Hause.
 

- Die Kirche darf nur durch den Haupteingang betreten werden. Dort steht Ihnen Desinfektionsmittel zur Verfügung, damit Sie die Hände reinigen können.

 
- Die Weihwasserbecken bleiben leer. Die Weitergabe des Friedensgrusses durch Handschlag entfällt. Die Gläubigen erhalten die Kommunion auf die Hand.
 
- Nach dem Gottesdienst werden alle Türen geöffnet. Wir bitten die Besucher, sich auch beim Verlassen der Kirche an die Abstandsregel zu halten.
 
- Unter strikter Einhaltung der Schutzmassnahmen kann die Krankenkommunion nach Hause gebracht und das Sakrament der Krankensalbung gespendet werden.
 
- Wer eine Beichte ablegen will, soll sich telefonisch an einen Priester wenden.
 
- Der Bischof entbindet weiterhin von der Sonntagspflicht.
 
Ich freue mich, Sie wieder in den Gottesdiensten begrüssen zu dürfen und bin mir sicher, dass wir auch diese Situation zusammen gut meistern werden. Bleiben Sie gesund.
 
Pfarrer Bartek Migacz
 
Gebet der Bischöfe Europas, in dem wir Gott gemeinsam um Hilfe, Trost und Erlösung in dieser Zeit bitten.
 
Gott Vater, Schöpfer der Welt, du bist allmächtig und barmherzig. Aus Liebe zu uns hast du deinen Sohn zum Heil der Menschen an Leib und Seele in die Welt gesandt. Schau auf deine Kinder, die in dieser schwierigen Zeit der Prüfung und Herausforderung in vielen Regionen Europas und der Welt sich an dich wenden, um Kraft, Rettung und Trost zu suchen. Befreie uns von Krankheit und Angst, heile unsere Kranken, tröste ihre Familien, gib den Verantwortlichen in den Regierungen Weisheit, den Ärzten, Krankenschwestern und Freiwilligen Energie und Kraft, den Verstorbenen das ewige Leben. Verlasse uns nicht im Moment der Prüfung, sondern erlöse uns von allem Bösen. Darum bitten wir dich, der du mit dem Sohn und dem Heiligen Geist lebst und herrschst bis in alle Ewigkeit. Amen. Maria, Mutter der Kranken und Mutter der Hoffnung, bitte für uns!