Pfarrblatt Nr. 23    31. Mai 2009

Druckversion

Gottesdienste    Kollekte für das diözesane Priesterseminar St. Beat in Luzern    Samstag, 30. Mai 2009 - Pfingstsamstag - 18.00 Uhr    Glückwunsch zur Taufe    Ökumenisches Fiire mit de Chliine    Rosenkranz donnerstags 18.45 Uhr    Minitreff    Feiern und Veranstaltungen Juni   

Gottesdienste

Hochfest von Pfingsten
Kollekte für das diözesane Priesterseminar St. Beat in Luzern

Samstag, 30. Mai
Vorabend von Pfingsten
17.00 bis 17.30 Beichtgelegenheit
18.00 Eucharistiefeier mit Pfr. K. Walkowiak
Es singt der St. Agatha-Chor, begleitet von Urs Wietlisbach, Orgel, und Luca Frischknecht, Trompete
Jahrzeit für Johann und Anna Wettstein-Zehnder

Sonntag, 31. Mai
Pfingstsonntag
10.00 Eucharistiefeier mit Pfr. K. Walkowiak
Musikalisch gestaltet von Urs Wietlisbach, Orgel, und Luca Frischknecht, Trompete
Anschliessend Pfarreikaffee im Vereinshaus
11.15 Taufe von Marino Scandella
14.00 Gebetsnachmittag

Montag, 1. Juni
Pfingstmontag
10.00 Eucharistiefeier mit Pfr. K. Walkowiak

Mittwoch, 3. Juni
9.00 Rosenkranz
Wir beten um geistliche Berufe

Donnerstag, 4. Juni
18.45 Rosenkranz

Freitag, 5. Juni
Herz-Jesu-Freitag
9.00 Eucharistiefeier mit Pfr. K. Walkowiak

Samstag, 6. Juni
10.00 Fiire mit de Chliine in der kath. Kirche
17.00 bis 17.30 Beichtgelegenheit
18.00 Eucharistiefeier mit Pater Karl Meier, Salvatorianer
Dreissigster für Elisabeth Humbel-Burtscher
Jahrzeiten für Josef und Agnes Heimgartner-Peterhans und Sohn Franz Heimgartner-Bussmann / Helena Heimgartner / Franz Rölli-Kuhn / Gustav und Marie Schibli-Busslinger und Sohn Arthur Schibli / Werner und Rosa Huber-Michel / Martin und Anna Meier-Busslinger und Sohn Karl Meier-Meier / Hermann und Berta Burger-Busslinger / Beat und Rosa Heimgartner-Notter / Josef und Martha Steinacher-Hollinger / Ernst und Lina Peterhans-Schibli / Hermann Stierli und Gunda Stierli-Cavelti / Alice Stierli-Meier

Nach oben

Kollekte für das diözesane Priesterseminar St. Beat in Luzern

Das Seminar St. Beat Luzern, Priesterseminar des Bistums Basel, ist im Auftrag unseres Bischofs für die Ausbildung der Personen im pastoralen Dienst verantwortlich. Diese wichtige Aufgabe kann nicht kostendeckend geleistet werden. Darum sind das Seminar und die Studierenden, die sich auf den Dienst als Priester, Pastoralassistentin und Pastoralassistent, Religionspädagogin und Religionspädagoge vorbereiten auf unsere Unterstützung angewiesen.

Flyer zum Pfingstopfer 2009

Nach oben

Samstag, 30. Mai 2009 - Pfingstsamstag - 18.00 Uhr

Mit Orgel- und Trompetenklängen wird der Gottesdienst eröffnet und Tabea Herzog, Sopran, stimmt alle ein auf das Pfingstfest mit der Kantate "Mein gläubiges Herz, frohlocke". Der Chor singt u.a. "Nun bitten wir den Heiligen Geist", "Geist der Wahrheit" und "Veni Sancte Spiritus" und zusammen mit der Sopranistin erklingt das bekannte "Laudate Dominum" von W.A. Mozart.
Ausführende: Tabea Herzog, Sopran; Luca Frischknecht, Trompete; Urs Wietlisbach, Orgel; St. Agatha Chor, Leitung: Stefan Müller
Der Chor wird unterstützt von Daniel Perez, Bass; Lea Egloff und Sarah Käser, Alt

Nach oben

Glückwunsch zur Taufe

Am 31. Mai wird um 11.15 Uhr in unserer Kirche Marino Scandella getauft. Er ist der Sohn von Riccardo und Stefanie Scandella-Frey, wohnhaft an der Steinäckerstrasse 11. Lieber Marino, unsere Pfarrei freut sich, dich in unsere Glaubensgemeinschaft aufzunehmen. Mögest du in unserer Mitte Segen und Schutz erfahren.

Pfarreirat

Nach oben

Ökumenisches Fiire mit de Chliine

Samstag, 6. Juni 2009 um 10.00 Uhr in der kath. Kirche zum Thema: "Rägeboge"
Wir freuen uns mit vielen Kindern, Mami's, Papi's, Grosseltern, Gotten und Götti, Alt und Jung zu feiern. Im Anschluss an das Fiire sind alle herzlich zu Kaffee/Sirup und etwas Feinem im Vereinshaus eingeladen.

Katechetin L. Burkart, Diakonin C. Buschor und Team

Nach oben

Rosenkranz donnerstags 18.45 Uhr

Nach den Maiandachten, die um 19.30 Uhr angesetzt waren, wird der Rosenkranz ab Juni wieder um 18.45 Uhr sein. Das Seelsorgeteam unter Mitwirkung von Pfr. K. Walkowiak, das alle zwei Wochen in einer Koordinationssitzung Fragen zu den Gottesdiensten bespricht, hat einen Antrag aus der Pfarrei um Zeitverschiebung auf 19.30 Uhr gutgeheissen. Pfarreirat und Kirchenpflege treffen keine solchen Entscheide. Da nun in der Gruppe, die regelmässig am Rosenkranz teilnimmt, Widerstand gegen die Zeitverschiebung laut wurde, hat das Seelsorgeteam die Zeit von 18.45 Uhr als opportun erachtet.

Pfarreisekretariat: Sr. Ingrid Hug

Nach oben

Minitreff

Am vergangenen Mittwoch, 13.5.2009 haben wir anlässlich vom Minitreff im Buechwald gebrätelt. 15 Ministrantinnen und Ministranten haben sich daran beteiligt. Zwischen 16.00 Uhr und 16.30 Uhr löste sich die Gruppe nach einem leichten "Regentröpfele" auf.
Der nächste Treff ist gleichzeitig der Abschlusstreff und findet am 17. Juni 2009 statt. Dann werden wir unter die Wasserratten gehen.
Also bis dann.

Präses Maya Bachmann

Nach oben

Feiern und Veranstaltungen Juni

Do 04.06. Offene Werkstatt mit Blumen (FMG)
Sa 06.06. Velofahrkurs (FMG)
Sa 06.06. Fiire mit de Chliine
So 07.06. Dreifaltigkeitssonntag / Salzsegnung
Mo 08.06. Bibel teilen
Di 09.06. Offene Werkstatt mit Blumen (FMG)
Do 11.06. Fronleichnam mit Prozession (Kirchenchor/Erstkommunikanten)
Fr 12.06. Versöhnungsweg 4. Klasse
Sa 13.06. Versöhnungsweg 4. Klasse
Sa 13.06. bis 14.06.2009 Scharleiterweekend JW/BR
Sa 13.06. Eucharistiefeier unter Mitwirkung von Lilli Burkart und der 4. Klasse
Mi 17.06. Minitreff
Mi 17.06. Firmunterricht
Do 18.06. Reise Männerverein
Do 18.06. Firmunterricht
Do 18.06. Mutter Bernarda Gottesdienst
So 21.06. Sunntigsfiir
Mo 22.06. Bibel teilen
Do 25.06. Vereinsreise FMG
So 28.06. Familiengottesdienst Schulabschluss
So 28.06. Kaffeestube
So 28.06. Gebetsnachmittag
Nach oben