Pfarrblatt Nr. 21    17. Mai 2009

Druckversion

Gottesdienste    Kollekte für das Hilfswerk Brücke-Le pont    Kath. Männerverein Fislisbach    Einladung zur Sunntigsfiir    Maiandacht FMG    Neue Leitung des St. Agatha Chores    Herzlich willkommen im St. Agatha Chor    Ausserord. Kirchgemeindeversammlung vom Donnerstag, 05. März 2009    10 Jahre offener Mittagstisch in Fislisbach   

Gottesdienste

6. Sonntag der Osterzeit
Kollekte für das Hilfswerk Brücke-Le pont

Samstag, 16. Mai
17.00 bis 17.30 Beichtgelegenheit
18.00 Eucharistiefeier mit Pater Walter Oberholzer
Jahrzeiten für Waly Peterhans und Lilly Zimmermann / Oswald und Anna Peterhans-Kaufmann

Sonntag, 17. Mai
7.00 Morgenbittgang
10.00 Eucharistiefeier mit Pater Walter Oberholzer
10.00 Sunntigsfiir im Pfarrhaus

Montag, 18. Mai
19.30 Bibelteilen im Pfarrhaus

Mittwoch, 20. Mai
9.00 Rosenkranz
Wir beten um geistliche Berufe

Donnerstag, 21. Mai
Christi Himmelfahrt
9.30 Eucharistiefeier mit Pfr. Kasimir Walkowiak
anschliessend Flurprozession bei guter Witterung

Freitag, 22. Mai
9.00 Eucharistiefeier mit Pfr. Kasimir Walkowiak

Samstag, 23. Mai
17.00 bis 17.30 Beichtgelegenheit
18.00 Eucharistiefeier mit Marco Riedweg, Aushilfspriester
Jahrzeit für Hermann Weber

Nach oben

Kollekte für das Hilfswerk Brücke-Le pont

Brücke zum Süden. Entwicklungshilfe, die wirkt. Berufsbildung als Thema der Mai-Aktion 2009. Unter der Wirtschaftskrise leidet die arme Bevölkerung am stärksten. Brücke-Le pont unterstützt und begleitet Entwicklungsprojekte zur Überwindung von prekären Arbeitsverhältnissen in sechs Ländern Lateinamerikas und Westafrikas. In der Schweiz leistet Brücke-Le pont Informationsarbeit, um das Verständnis für internationale Zusammenhänge zu fördern. Getragen wird Brücke-Le pont von der Kath. ArbeiternehmerInnen-Bewegung KAB und von Travail Suisse, der Dachorganisation der Arbeitnehmenden. Brücke-Le pont finanziert sich zu einem beachtlichen Teil aus Zuwendungen von Kirchen und Pfarreien.

Pfarreisekretariat

Nach oben

Kath. Männerverein Fislisbach

Sonntag, 17. Mai 2009 Morgenbittgang aufs Boll. Besammlung beim Kirchgemeindehaus um 7 Uhr, Bittgang Hiltiberg bis Boll, kurze Andacht und anschliessend Frühstück im Vereinshaus. Alle Pfarreiangehörigen sind dazu eingeladen.

Nach oben

Einladung zur Sunntigsfiir

Und als Jesus das gesagt hatte, wurde er zusehends aufgehoben, und eine Wolke nahm ihn auf vor ihren Augen weg. Unsere Feier findet am 17. Mai um 10 Uhr im Pfarrhaus statt. Wir freuen uns auf Dich!

Das Sunntigsfiir-Team

Nach oben

Maiandacht FMG

Donnerstag, 28. Mai 2009, 19.30 Uhr in der Kirche St. Agatha.
Für das anschliessende Beisammensein im Restaurant Linde benötigen wir Ihre Anmeldung.
Anmeldeschluss: Mittwoch, 20. Mai 2009 bei Christine Schibli, Tel: 056 470 26 09, E-Mail: schibli.ba.bremgarten@bluewin.ch oder bei Claudia Niederberger, Tel: 056 470 08 44, E-Mail: claudia_schibli@yahoo.com

Der Vorstand

Nach oben

Neue Leitung des St. Agatha Chores

Da unser bisheriger Chorleiter, Samuel Hartmann, aus gesundheitlichen Gründen kürzer treten musste war unser St. Agatha Chor in den vergangenen Wochen auf Aushilfen angewiesen um den Probebetrieb und die Auftritte sicherstellen zu können. Es freut uns Ihnen mitteilen zu können, dass wir auf den 01. Mai 2009 Jonas Herzog und Stefan Müller definitiv verpflichten konnten, nachdem Samuel Hartmann per Ende April 2009 seine Kündigung eingereicht hatte. Samuel Hartmann danken wir ganz herzlich für seine geleisteten Dienste und wünschen ihn auf diesem Weg eine vollständige Genesung. Jonas Herzog und Stefan Müller wünschen wir viel Freude und Erfolg mit dem St. Agatha Chor ganz besonders auch für das bevorstehende Jubiläumsjahr.

Die Kirchenpflege

Nach oben

Herzlich willkommen im St. Agatha Chor

Nach der Kündigung von Samuel Hartmann freuen wir uns, Ihnen die neue Chorleitung vorzustellen. Stefan Müller und Jonas Herzog, die bereits während der krankheitsbedingten Abwesenheit von Samuel Hartmann die Stellvertretung übernommen haben und mit uns das Osterprogramm gestalteten, sind bereit, ab sofort die Leitung des Chors als Team zu übernehmen. Wir möchten Ihnen die neuen Chorleiter kurz vorstellen:
Stefan Müller, geboren 1972 in Braunschweig (D), wohnhaft in Neuenhof, hat seine Studien in Klavier, Orgel, alte Musik, Chorleitung und Schulmusik mit Auszeichnungen abgeschlossen. Zur Zeit unterrichtet er als Schulmusiker Klavier und Orgel an der Kantonsschule Wettingen. Auch ist er Organist in Wettingen und Neuenhof. Als Solist und Kammermusiker ist er in der Schweiz, Österreich und Deutschland tätig und hat bereits einige CD's veröffentlicht. Als Chorleiter ist er kürzlich mit dem Vocalino Wettingen in unserer Kirche aufgetreten.
Jonas Herzog, geboren 1980 in Wettingen, ist wohnhaft in Fislisbach. Seinen ersten Orgelunterricht erhielt er mit 14 Jahren, es folgte das Studium an der Musikhochschule Zürich, Hauptfach Orgel (Konzert- und Solistendiplom), ausserdem Chorleitung (Kantoratsdiplom). Jonas Herzog ist Hauptorganist in Adliswil und hat seit einigen Jahren als Organist in unserer Kirchgemeinde ausgeholfen. Er ist zur Zeit Dirigent des "Sängerbund Oberrieden" und der "Entfelder Sänger". Auch er hat regelmässig Auftritte als Orgel-Solist und hat div. CD's aufgenommen.
Als Duo "Tastologie" treten Stefan Müller und Jonas Herzog mit Orgel, Cembalo und Hammerflügel auf.
Der St. Agatha Chor freut sich auf die gute Zusammenarbeit mit den beiden jungen Musikern und wir sind überzeugt, dass die Proben und Auftritte der Chorleitung und den Sängerinnen und Sängern viel Freude bereiten werden.

Der Vorstand

Nach oben

Ausserord. Kirchgemeindeversammlung vom Donnerstag, 05. März 2009

Gegen die Beschlüsse der ausserordentlichen Kirchgemeindeversammlung wurde das Referendum nicht ergriffen. Alle Beschlüsse sind somit in Rechteskraft getreten.

Die Kirchenpflege

Nach oben

10 Jahre offener Mittagstisch in Fislisbach

Herzliche Einladung zum 10 Jahre Jubiläum des Mittagstisches am Mittwoch, 20. Mai 2009 im reformierten Kirchgemeindehaus Fislisbach
Essensausgabe 11.45 - 13.00 Uhr
Kosten inkl. Getränke und Dessert: Erwachsene 10.-- / Kinder 7.--
Anmeldung bis 18. Mai 2009 ans Sekretariat 056 493 27 25 oder 056 496 47 50 (Teilw. Tel. Beantworter)
Die reformierte Kirchgemeinde Mellingen startete den Mittagstisch am 19. Mai 1999 als Projekt. Ziel war, einen Begegnungsort für gross und klein, jung und alt anzubieten. Das Ziel war schnell erreicht und der Mittagstisch im Kirchgemeindehaus nicht mehr wegzudenken. Seit 10 Jahren wird dieses Angebot von einer breiten Gästeschar aus der ganzen Umgebung geschätzt. Ob SeniorInnen, Familien, Berufstätige, allein, zu zweit oder als Gruppe, einmalige, regelmässige oder sporadische Besucher, alle sind herzlich willkommen!
Ein motiviertes Team verwöhnt die Gäste mit abwechslungsreichen Menü's. So wundert es nicht, dass Stammgäste den Mittagstisch seit 10 Jahren regelmässig besuchen.
Der Mittagstisch findet 11 mal pro Jahr einmal im Monat statt, im Juli sind Ferien.
Nach oben