Pfarrblatt Nr. 4/5    20. Januar 2008

Druckversion

Gottesdienste    Einladung zur Sunntisfiir    Eltern-Kindmorgen der 2. Klässler    Kindermaskenball Fislisbach    Einladung zur GV 2008 Männerverein    Familiengottesdienst Vater unser    Kollekte am Caritas-Sonntag    Blasiussegen - Halssegnung    Fest Maria Lichtmess    Voranzeige Suppentag 2008   

Gottesdienste

2. Sonntag im Jahreskreis
Kollekte für das Kollegium St-Charles in Pruntrut

Samstag, 19. Januar
17.00 bis 17.30 Beichtgelegenheit
18.00 Eucharistiefeier mit Pfarrer K. Walkowiak
Es singt der Kirchenchor, anschliessend GV für die Mitglieder des Chors in der Linde
Dreissigster für Anna Lang-Rothenfluh
Jahrzeiten für Josef Burger-Weibel / Ernst Arnet-Odermatt / Hedwig Blunschi-Weber / Johann und Josefine Schibli-Wettstein und Kinder / Jakob und Amanda Schibli-Berger und Kinder / Xaver Peterhans-Spuhler / Wilhelm und Maria Agnes Peterhans-Dönni

Sonntag, 20. Januar
10.00 Eucharistiefeier mit Pfarrer K. Walkowiak
10.00 Sunntigsfiir im Pfarrsääli

Mittwoch, 23. Januar
9.00 Rosenkranz
Wir beten um geistliche Berufe

Donnerstag, 24. Januar
Hl. Franz von Sales, Bischof von Genf und Ordensgründer
18.45 Rosenkranz

Freitag, 25. Januar
Bekehrung des Hl. Apostels Paulus
9.00 Eucharistiefeier mit Pfarrer K. Walkowiak

Samstag, 26. Januar
17.00 bis 17.30 Beichtgelegenheit
18.00 Eucharistiefeier mit Pfarrer K. Walkowiak
Die Mitglieder des Männervereins sind recht herzlich zu diesem Gottesdienst eingeladen. Anschliessend findet die Generalversammlung im Vereinshaus statt.

3. Sonntag im Jahreskreis
Kollekte für die CARITAS Aargau

Sonntag, 27. Januar
10.00 Eucharistiefeier mit Pfarrer K. Walkowiak
Familiengottesdienst der 2. Klasse.
14.00 Gebetsnachmittag

Mittwoch, 30. Januar
9.00 Rosenkranz
Wir beten um geistliche Berufe

Donnerstag, 31. Januar
Hl. Johannes Bosco, Ordensgründer
18.45 Rosenkranz

Herz Jesu Freitag, 1. Februar
9.00 Eucharistiefeier mit Pfarrer K. Walkowiak

Samstag, 2. Februar
Darstellung des Herrn / Maria Lichtmess
17.00 bis 17.30 Beichtgelegenheit
18.00 Eucharistiefeier mit Pfarrer K. Walkowiak
Kerzensegnung und Blasiussegen
Jahrzeiten für Hermann Hofmann-Peterhans / Hans und Anna Steiner-Müller / Geschwister Ida, Lidwina und Klara Meier / Emil Hufschmid-Schibli / Bertha Margaretha Künzli / Hermann und Anna Schibli-Stenz

Nach oben

Einladung zur Sunntisfiir

Sonntag, 20. Januar 2008 10.00 Uhr im Pfarrhaus
Du bist herzlich eingeladen zur ersten Sunntigsfiir im neuen Jahr. Wir freuen uns auf dich. Bis bald

Die Sunntigsfiir-Frauen

Nach oben

Eltern-Kindmorgen der 2. Klässler

Samstag, 26. Januar im Vereinshaus:
1. Gruppe: 8.30 Uhr, alle aus der Klasse von Frau I. Emmenegger.
2. Gruppe: 10.30 Uhr, alle aus der Klasse von Frau O. Mühlethaler.
Nach einem kurzen Einblick zu den einzelnen Bitten, werden wir die Gebetbüchlein fertig stellen.
Jeweils eine halbe Stunde vorher sind Sie herzlich zu Kaffee/Sirup eingeladen.

Katechetin Lilli Burkart

Nach oben

Kindermaskenball Fislisbach

Am 26. Januar findet der alljährliche Kindermaskenball in Fislisbach statt. Also bastelt euch schöne Kostüme, nehmt an unserem Umzug teil und kommt dann anschliessend in die Turnhalle. Alle Kinder und natürlich auch die Eltern sind herzlich eingeladen. Wir hoffen, dass sich dieses Jahr wieder viele Kinder anmelden.

Jungwacht- und Blauringleiterteam Fislisbach

Nach oben

Einladung zur GV 2008 Männerverein

am Samstag, 26.01.2008 im Vereinshaus
18.00 Uhr Gottesdienst, wir gedenken unserer verstorbenen Mitglieder
19.15 Uhr Nachtessen
20.30 Uhr Beginn GV, anschliessend Dessert mit Kaffee und gemütliches Zusammensein mit Lotto
Der Vorstand hofft, recht viele Mitglieder begrüssen zu dürfen.

Nach oben

Familiengottesdienst Vater unser

am Sonntag, 27. Januar 2008 um 10.00 Uhr. Zu diesem Gottesdienst heissen wir sie herzlich Willkommen. Die Schüler/innen der 2. Klasse haben sich über längere Zeit mit dem wichtigsten Gebet der Christen, dem Vater unser, auseinander gesetzt. Wie ein Haus mit vielen Zimmern, haben wir für jede Bitte eine Türe geöffnet und interessiert hineingeschaut, was es wichtiges zu entdecken gibt. Im Gottesdienst möchten wir ihnen etwas aus diesen Erlebnissen erzählen. Zum Schluss werden die Vater unser Büchlein gesegnet und dann dürfen die Kinder sie mit nach Hause nehmen. Das Seelsorgeteam und ich freuen uns auf einen schönen Gottesdienst mit der ganzen Pfarrgemeinde. Anschliessend sind Sie herzlich zum Pfarreikaffee im Vereinshaus eingeladen.

Katechetin Lilli Burkart

Nach oben

Kollekte am Caritas-Sonntag

"Wir sehen hin und handeln"
Die Caritas im Kanton Aargau arbeitet überall dort, wo Menschen, die in Not geraten sind, auf Fachwissen von Sozialarbeitenden angewiesen sind. Menschen erhalten finanzielle Hilfen zur Überbrückung von materiellen Engpässen, Beratung in Krisenmomenten und bei länger andauernden Problemstellungen wie Schwierigkeiten im Umgang mit dem eigenen Budget oder Schulden. In Projekten findet die Caritas immer wieder auch Lösungen, die mehr als nur eine Person betreffen. Insbesondere helfen Projekte im Bereich von Armut Menschen wieder Mut zu fassen und sich selber zu helfen. Für diese Arbeit bitten wir sie um ihre Unterstützung. Herzlichen Dank.

Pfarreisekretariat: U. Seeholzer

Nach oben

Blasiussegen - Halssegnung

Bischof Blasius hat im 4. Jh. nach der Legende einen halskranken Buben gesegnet und dadurch gerettet. Deshalb wird er gegen Halsleiden angerufen. Der Blasiussegen erinnert uns an die Fürbitte des Heiligen, der unser Fürsprecher für die Gesundheit ist. Er gilt als einer der "Vierzehn Nothelfer".

Nach oben

Fest Maria Lichtmess

Fest der Darstellung des Herrn
Jesus wird von seinen Eltern in den Tempel gebracht, wie es das Gesetz des Alten Bundes verlangt. Aber nicht nur um die Vorschrift zu erfüllen, kommt Jesus in den Tempel: Er begegnet hier dem Gottesvolk des alten Bundes, vertreten durch Simeon und Hanna. Er nennt sich das Licht der Welt und mahnt uns, als Kinder des Lichts zu leben. Kerzenweihe und Lichterprozession sind Zeichen dafür.

Nach oben

Voranzeige Suppentag 2008

Der diesjährige Suppentag findet am Sonntag 24. Februar 08 in der katholischen Pfarrkirche statt. Wir unterstützen ein Projekt des Klosters Maria zur Zuflucht in Weesen. Nähe Informationen erhalten sie in einem der nächsten Pfarrblätter.

Pfarreirat und Kirchenpflege
Nach oben