Pfarrblatt Nr. 46    9. November 2008

Druckversion

Gottesdienste    Hubertusmesse    Oberstufentreff finden statt    Mutter Bernarda Gottesdienst    Ökumenisches Fiire mit de Chliine    Einladung zur Kirchgemeindeversammlung    Japanisches Heilströmen   

Gottesdienste

Weihetag der Lateranbasilika
Kollekte für die Aufgaben unserer Pfarrei

Samstag, 8. November
17.00 bis 17.30 Beichtgelegenheit
18.00 Eucharistiefeier mit Pater Eugen Andermatt, Salvatorianer, Zug
1. Jahrzeit für Alois Peterhans-Küng
Jahrzeiten für Rosa Peterhans-Küng / Walter und Frieda Peterhans-Wettstein / Martin und Klara Heimgartner-Peterhans / Franz Xaver und Olga Suter-Meier / Josef und Ida Peterhans-Schibli und Eltern Clemens und Fridolina Peterhans und Tochter Marie Peterhans / Max und Ida Spielmann-Peterhans / Martin Peterhans-Griesser / Franz Peterhans-Meier / Xaver Bühler-Kaufmann / Anton und Emma Blunschi-Meier / Priester und Ordensleute aus der Pfarrei Fislisbach

Sonntag, 9. November
10.00 Hubertusmesse mit Pater Eugen Andermatt, Salvatorianer, Zug
Es spielen die Jagdhornbläser Goldwand Baden
Anschliessend Pfarreikaffee im Vereinshaus

Mittwoch, 12. November
9.00 Rosenkranz
Wir beten um geistliche Berufe

Donnerstag, 13. November
19.30 Eucharistiefeier im Gedenken an Mutter Bernarda Heimgartner

Freitag, 14. November
9.00 Eucharistiefeier mit Pfr. K. Walkowiak

Samstag, 15. November
10.00 Fiire mit de Chliine in der kath. Kirche: Thema Stille
17.00 bis 17.30 Beichtgelegenheit
18.00 Eucharistiefeier mit Pfr. K. Walkowiak
Jahrzeiten für Heinrich Muntwyler-Suter / Elisabeth Schwegler-Schauenberg / Hermann Josef und Rosa Maria Koller-Zehnder / Reinhard und Lidwina Koller-Heimgartner, alt Stationsvorstand / Josef und Maria Spuhler-Heimgartner / Martin Koller und Maria Koller / Walter Peterhans-Heimgartner / Walter und Lisa Peterhans-Schmid

Nach oben

Hubertusmesse

Sonntag, 9. November 2008, 10 Uhr
In der kath. Kirche St. Agatha, Fislisbach
Die Jagdhornbläser Goldwand Baden werden den Gottesdienst musikalisch umrahmen.
Leitung: Beat Kurmann
Bläser: Dräyer Willy, Erne Ernst, Frei Roland, Frei Xaver, Füglistaller Sepp, Grob Dino, Hollenweger Walter, Keusch Josef, Koller Moritz, Kuhn Stefan, Laube Martin, Locher Hans, Meier Franz, Spörri Paul, Stöckli Ernst, Stutz Dominik
Anschliessend an den Gottesdienst Ständchen in der Kirche. Dann Pfarreikaffee im Vereinshaus. Alle sind herzlich eingeladen.

Nach oben

Oberstufentreff finden statt

am 12.11.2008, 19.00-21.00 Uhr, Pfarrsääli
am 15.11.2008, 17.00-23.00 Uhr, Vereinshaus
zu Jugendparty-Anlass per Postauto

Maya Bachmann

Nach oben

Mutter Bernarda Gottesdienst

Donnerstag, 13. November 2008, 19.30 Uhr
Endgültige Trennung zwischen dem Gründer, P. Theodosius Florentini und Menzingen
Als P. Theodosius den Entscheid des Bischofs von Basel erfuhr, dass eine Verbindung mit Chur nicht in Frage kam, gab er sich nicht geschlagen. Mit Zähigkeit verfolgte er sein Ziel weiter.
Mit zahlreichen Briefen an einzelne Schwestern bekräftigte er seine "natürlichen" und "kirchlichen" Rechte auf das Institut, bestritt das Recht des Bischofs von Basel, den Sitz des Institutes festzulegen und verbreitete harte Vorwürfe gegen Mutter Bernarda. P. Theodosius informierte die Schwestern auf den verschiedenen Schulposten von seiner zweiten Gründung in Ingenbohl als Mutterhaus der Barmherzigen Schwestern und lud sie ein, ihren Austritt von Menzingen anzuzeigen. In einem Institut, das scheinbar dem Zerfall entgegen ging, blieb Mutter Bernarda der verlässliche Mittelpunkt.

Sr. Eugenia Bucher

Nach oben

Ökumenisches Fiire mit de Chliine

Samstag, 15.November 2008 um 10.00 Uhr in der kath. Kirche zum Thema: "Stille".
Gemeinsam beten und singen wir und hören eine Geschichte. Wir freuen uns mit vielen Kindern, Mami's, Papi's, Grosseltern, Gotten und Götti, Alt und Jung Stille zu erleben und zu feiern.
Im Anschluss an das Fiire sind alle herzlich zu Kaffee/Sirup und etwas Feinem im Vereinshaus eingeladen.

Katechetin L. Burkart und Team.

Nach oben

Einladung zur Kirchgemeindeversammlung

Freitag, 28. November 2008, 20.15 Uhr im Kirchgemeindehaus, Fislisbach
Alle Stimmberechtigten erhalten in den nächsten Tagen die Einladung mit den Traktanden statutengemäss zugestellt.
Zur Einstimmung auf die Kirchgemeindeversammlung heissen wir das Akkordeonorchester Egloff, aus Wettingen, herzlich willkommen.
Traktanden:
1. Genehmigung des Beschlussprotokolls der ordentlichen Kirchgemeindeversammlung vom 30. November 2007
2. Genehmigung Investitionsabrechnung Liegenschaften 2007
3. Genehmigung Jahresrechnung 2007
4. Genehmigung Investitionen Liegenschaften 2009
5. Genehmigung Voranschlag 2009, mit der Festsetzung des Steuerfusses von bisher 17%
6. Wahlen: Kirchenpflege (Ersatzwahl für Jorge Alsina, Ressort Liegenschaften)
7. Verschiedenes und Umfrage
Nach der Versammlung sind alle recht herzlich zu Wein und Brot eingeladen.
Nähere Erläuterungen zu den Traktanden finden Sie in der Einladungsbroschüre. Die Akten können 14 Tage vor der Kirchgemeindeversammlung während der üblichen Arbeitszeit oder auf Voranmeldung im Pfarrhaus eingesehen werden.
Publikationsorgan der Kirchgemeinde ist das Pfarrblatt.
Die Kirchenpflege freut sich sehr, wenn Sie auch dieses Jahr an der Kirchgemeindeversammlung teilnehmen werden. Neuzuzüger und erstmals stimmberechtigte Pfarreimitglieder sind herzlich willkommen.

Katholische Kirchenpflege

Nach oben

Japanisches Heilströmen

Liebe Frauen
Haben die Hände heilsame Kräfte? Denken Sie an die Bedeutung des Wortes "Be-hand-eln"! Frau Marianne Walder zeigt uns, wie wir mit einfachen Handgriffen unser Wohlbefinden beeinflussen können. Ein altes Volkswissen zur Selbsthilfe.
Dienstag, 11. November 2008, 20 Uhr im Vereinshaus
Kosten: CHF 5.--; keine Anmeldung nötig
Wir freuen uns, mit Euch einen lehrreichen Abend zu verbringen und hoffen auf zahlreiches Erscheinen.

Vorstand der Landfrauen und Frauen- und Müttergemeinschaft
Nach oben