Pfarrblatt Nr. 32/33    3. August 2008

Druckversion

Gottesdienste    Abwesenheit von Pfarrer K. Walkowiak    Glückwunsch zur Taufe    Kollekte am 09./10. August 2008    Ökumenischer Schulanfangsgottesdienst    Mutter Bernarda-Gottesdienst    Kräutersegnung    Neue Jugendseelsorgerin und Katechetin    Feiern & Veranstaltungen August   

Gottesdienste

18. Sonntag im Jahreskreis

Samstag, 2. August
17.00 bis 17.30 Beichtgelegenheit
18.00 Eucharistiefeier mit Kaplan Adam Sroka

Sonntag, 3. August
10.00 Eucharistiefeier mit Kaplan Adam Sroka
11.15 Taufe von Jonas Allenspach

Montag, 4. August
19.30 Bibel teilen im Pfarrhaus

Dienstag, 5. August
19.30 Eucharistiefeier mit Kaplan Martin Kokoszka

Mittwoch, 6. August
9.00 Eucharistiefeier mit Kaplan Martin Kokoszka

Donnerstag, 7. August
18.45 Rosenkranz

Freitag, 8. August
9.00 Eucharistiefeier mit Kaplan Martin Kokoszka

19. Sonntag im Jahreskreis

Samstag, 9. August
17.00 bis 17.30 Beichtgelegenheit
18.00 Eucharistiefeier mit Kaplan Martin Kokoszka
Dreissigster für Lina Häfliger-Hodel
Jahrzeiten für Gustav und Sophie Schibli-Peterhans & Kinder Klara und Karl Schibli / Heinz Rippstein-Knobel / Maria-Bernadette Spielmann-Suter

Sonntag, 10. August
10.00 Eucharistiefeier mit Kaplan Martin Kokoszka
11.15 Taufe von Noé Bachofner

Montag, 11. August
8.15 Oekumenischer Schulanfangsgottesdienst in der Kath. Kirche
mit Diakonin Christine Buschor, Kaplan Martin Kokoszka und Katechetin Lilli Burkart

Dienstag, 12. August
19.30 Eucharistiefeier mit Kaplan Martin Kokoszka

Mittwoch, 13. August
9.00 Eucharistiefeier mit Kaplan Martin Kokoszka

Donnerstag, 14. August
19.30 Eucharistiefeier im Gedenken an Mutter Bernarda Heimgartner

Freitag, 15. August
Mariä Aufnahme in den Himmel
9.00 Eucharistiefeier mit Kaplan Martin Kokoszka
Kräutersegnung

Samstag, 16. August
17.00 bis 17.30 Beichtgelegenheit
18.00 Eucharistiefeier mit Kaplan Martin Kokoszka
Jahrzeiten für Hugo Peterhans-Mattes / Rosa Wettstein / Anna Schibli-Höfler / Josef Robert Heimgartner und Eltern Robert und Katharina Heimgartner-Benz / Edwin Duner-Schraner / Josef und Margaretha Schibli-Kuhn / Walpurga Schibli-Knuchel

Nach oben

Abwesenheit von Pfarrer K. Walkowiak

Herr Pfarrer Walkowiak ist vom Montag, 4. August, bis Montag, 25. August, in den Ferien und darum nicht erreichbar. Wir bitten Sie, bei Bedarf das Pfarreisekretariat anzurufen: Tel. 056 493 11 66. In Notfällen erreichen Sie uns auch unter Natel 079 623 53 39.

Nach oben

Glückwunsch zur Taufe

Am Sonntag, 3. August 2008, wird in unserer Kirche Jonas Allenspach getauft. Er ist der Sohn von Cornelia und Peter Allenspach-Schibli, wohnhaft am Haldenweg 13. Am Sonntag, 10. August 2008, wird in unserer Kirche Noé Bachofner getauft. Er ist der Sohn von Andrea und Samuel Bachofner-Meyer, wohnhaft an der Schulstrasse 3. Lieber Jonas, lieber Noé, unsere Pfarrei freut sich, euch in unsere Glaubensgemeinschaft aufzunehmen. Möget ihr in unserer Mitte Segen und Schutz erfahren.

Pfarreirat

Nach oben

Kollekte am 09./10. August 2008

Arbeitsstelle DAMP: DAMP ist die Abkürzung für "Deutschschweizerische Arbeitsgruppe für MinistrantInnenpastoral". Die meiste Arbeit der DAMP, sei es das Minifest, die Präsidestagung, ein LeiterInnenkurs oder die Erarbeitung von Hilfsmitteln geschieht in ehrenamtlicher Arbeit. Dennoch fallen verschiedene Kosten an, die nicht allein durch den Beitrag der RKZ (Römisch-Katholische Zentralkonferenz) und des Fastenopfers im Rahmen der Leistungsvereinbarungen gedeckt werden können. Darum ist die Arbeitsstelle DAMP dankbar, wenn in einem Gottesdienst für ihre Arbeit das Opfer aufgenommen wird. Nur so können qualitativ gute Angebote für die Mini-Pastoral auch in Zukunft gewährleistet werden. Dieses Jahr wird ein Teil der Spenden insbesondere für das 4. Minifest vom Sonntag, 7. September 2008, in Aarau eingesetzt. Wir möchten Ihnen dieses Opfer sehr empfehlen und danken im voraus für Ihre Spenden.

Pfarreisekretariat: U. Seeholzer

Nach oben

Ökumenischer Schulanfangsgottesdienst

Gemeinsam wollen wir das neue Schuljahr beginnen. Alle Kinder und Jugendlichen, Lehrerinnen und Lehrer, Kindergärtnerinnen, Eltern, Grosseltern, Patinnen und Paten sowie die ganze Gemeinde sind herzlich zum Mitfeiern eingeladen.

Katechetin Lilli Burkart, Diakonin Christine Buschor und Kaplan Martin Kokoszka

Nach oben

Mutter Bernarda-Gottesdienst

Der Hilfsverein Die zweijährige Umsiedlung ins Bündnerland 1849-1851 brachte dem Institut neben viel Mühe und Umtrieb auch grosse Schulden. Nun wurde auch P. Theodosius unsicher, ob dem Institut in Graubünden eine sichere Zukunft gewährleistet wäre.Unterdessen haben in Menzingen eine Gruppe von Priestern und Laien am 4. September 1850 den Hilfsverein gegründet. Während 10 Jahren wird er Mutter Bernarda finanziell und moralisch unterstützen. Bereits am 3. Mai 1851 überliess der Hilfsverein den Schwestern ein möbliertes Haus zur freien Verfügung. Es bot für 60 Personen Raum. Am Ende des Schuljahres, Herbst 1851 kehrten die Schwestern, Novizinnen, Kandidatinnen von Zizers nach Menzingen zurück. Menzingen hatte seine Lehrschwestern wieder.

Sr. Eugenia Bucher

Nach oben

Kräutersegnung

Zur Kräutersegnung werden seit über tausend Jahren an diesem Tag Heilkräuter zum Gottesdienst gebracht. Die Heilkraft der Kräuter soll durch die Fürbitte der Kirche dem ganzen Menschen zum Heil dienen. Dieses Heil ist an Maria besonders deutlich geworden. Deshalb bezieht die Liturgie die Aussagen der Schrift über die göttliche Weisheit auf Maria und bringt Palmen, Rosen, Zimt, Myrrhe, Weihrauch, Wein und wohlriechende Kräuter herbei, um Maria zu ehren. Mit den Blumen bringen wir die Schönheit der Schöpfung in den Gottesdienst, der so zu einem sommerlichen Fest der Freude wird.
(Aus dem Benediktionale)

Nach oben

Neue Jugendseelsorgerin und Katechetin

Frau Maya Bachmann wird nach den Sommerferien die Nachfolge von F.J. Glanzmann antreten und das gleiche Pensum übernehmen, inkl. der 5. Klasse, welche vorsorglich durch Lilli Burkart unterrichtet worden wäre. Wir wünschen unserer neuen Jugendseelsorgerin und Katechetin einen guten Start in unserer Gemeinde und dass sie viel Freude und Erfüllung in ihrem Aufgabengebiet erfahren darf.

Die Kirchenpflege

Nach oben

Feiern & Veranstaltungen August

Mo 04.08. Bibel teilen
Mo 11.08. Ökum. Schulanfangsgottesdienst
Fr 15.08. Fest Mariä Aufnahme in den Himmel - Kräutersegnung
Sa 23.08. Pfarrei-Ausflug
Do 28.08. Stadtführung Mellingen (FMG)
Sa 30.08. Kirchenchorreise
So 31.08. Diaabend Sommerlager JW/BR
So 31.08. Gebetsnachmittag
Nach oben