Pfarrblatt Nr. 7/8    11. Februar 2007

Druckversion

Gottesdienste    Mitteilung des Pfarreisekretariats    Einladung zur Suuntigsfiir    Auf dem Weg zur Firmung    Religionsunterricht 2. Oberstufe    Aschermittwoch    Krankenkommunion    Bilder vom Abschiedsfest Pfarrer N. Lang im Internet    Aus der Kirchenpflege    Amtliche Publikation   

Gottesdienste

6. Sonntag im Jahreskreis
Welttag der Kranken

Samstag, 10. Februar
17.00 bis 17.30 Beichtgelegenheit
18.00 Eucharistiefeier mit Pfarrer K. Walkowiak
1. Jahrzeit für Max Peterhans-Wettstein
Jahrzeiten für Ida Willimann-Günter / Johann Alois und Zita Moor-Larcher / Theodor und Ida Käppeli-Frey / Frieda Agatha Wettstein / Marie Verena Schibli-Wettstein / Emil Schibli und Kinder / Josef und Rosa Peterhans-Koller / Peter und Marie Schmid-Muntwiler

Sonntag, 11. Februar
10.00 Eucharistiefeier Pfarrer K. Walkowiak

Mittwoch, 14. Februar
9.00 Rosenkranz

Donnerstag, 15. Februar
18.45 Rosenkranz

Freitag, 16. Februar
9.00 Eucharistiefeier Pfarrer K. Walkowiak

7. Sonntag im Jahreskreis

Diözesane Kollekte für die Aufgaben des Bistums

Samstag, 17. Februar
17.00 bis 17.30 Beichtgelegenheit
18.00 Eucharistiefeier Pfarrer K. Walkowiak
Jahrzeiten für Walter und Rosa Wettstein-Heimgartner / Fritz und Elsa Kohler-Walter / Paula Elisabeth Laube / Beat und Klara Peterhans-Reimann / Josef Ernst und Berta Peterhans-Reimann

Sonntag, 18. Februar
10.00 Eucharistiefeier Pfarrer K. Walkowiak
10.00 Sunntigsfiir im Pfarrsääli

Mittwoch, 21. Februar
Aschermittwoch, Fast- und Abstinenztag
15.00 Andacht mit Segnung und Auflegung der Asche Pfarrer K. Walkowiak

Donnerstag, 22. Februar
18.45 Rosenkranz

Freitag, 23. Februar
9.00 Eucharistiefeier Pfarrer K. Walkowiak

Samstag, 24. Februar
17.00 bis 17.30 Beichtgelegenheit
18.00 Eucharistiefeier mit Pater vom Missionshaus Bethlehem, Immensee
Dreissigster für Friedrich Gut-König
Jahrzeiten für Josef Peterhans-Steger / Ernst und Hermine Peterhans-Wettstein, Eltern und Geschwister / Max Ernst Schibli-Zimmerli

Nach oben

Mitteilung des Pfarreisekretariats

Während der 2. Sportferienwoche vom 11. Februar bis 18. Februar bleibt das Pfarreisekretariat geschlossen. In dringenden Fällen erreichen Sie uns unter Telefon Nr. 079 623 53 39. Wir wünschen allen schöne Sportferien mit viel Sonne und Schnee.

Nach oben

Einladung zur Suuntigsfiir

Sonntag, 18. Februar 2007, 10 Uhr im Pfarrhaus
Wir feiern zum Thema Fasnacht. Wer malt das Clowngesicht am Lustigsten aus? Du hast zu Hause genügend Zeit dafür und kannst die Zeichnung in die Suuntigsfiir mitbringen.
Viel Spass und schöne Ferien!

Suuntigsfiir-Frauen

Nach oben

Auf dem Weg zur Firmung

An der letzten Zusammenkunft war der folgende Satz von Bedeutung: "Im Tagebuch meines Lebens steht auf der letzten Seite: Fürchte dich nicht! Unterschrieben hat ein gewisser Jesus aus Nazareth."
Nun geht es darum, dass wir unser Leben im Geiste Jesu zu gestalten lernen. Das ist der Inhalt der nächsten Kursabende am Mittwoch, 21. und Donnerstag 22. Februar 2007 abends um 19.30 Uhr im Vereinshaus.

Toni Schmid

Nach oben

Religionsunterricht 2. Oberstufe

Alle Schülerinnen und Schüler der zweiten Oberstufe treffen sich an Stelle des ordentlichen Religionsunterrichts einmal monatlich im Vereinshaus zum Filmtreff.
Unser nächster Termin:
Mittwoch, 21. Februar 2007 um 16.30 Uhr im Vereinshaus
"Zwei kleine Helden"
Bitte erinnert euch gegenseitig daran.
Die weiteren Daten zum Vormerken: 14. März, 13. Juni 2007

Toni Schmid

Nach oben

Aschermittwoch

Der Aschermittwoch ist Fast- und Abstinenztag. Mit dem Aschermittwoch beginnen die vierzig Tage der Vorbereitung auf die Feier des Todes und der Auferstehung Jesu Christi. Diese österliche Busszeit will die Christen dazu anleiten, das eigene Leben zu überdenken und - wo nötig - die Weichen neu zu stellen.
"Sanduhren erinnern nicht bloss an die schnelle Flucht der Zeit, sondern auch zugleich an den Staub, in welchen wir einst verfallen werden."

Nach oben

Krankenkommunion

Wenn Sie den Gottesdienst krankheitshalber nicht besuchen können, aber gerne die Kommunion zu Hause empfangen möchten oder ein Seelsorgegespräch wünschen, so bitten wir Sie, sich beim Pfarreisekretariat (Tel. 056 493 11 66) zu melden. Herr Pfarrer K. Walkowiak ist gerne bereit, Ihnen an einem Freitag die Kommunion zu Hause zu spenden.

Pfr. K. Walkowiak und Ihr Pfarreisekretariat

Nach oben

Bilder vom Abschiedsfest Pfarrer N. Lang im Internet

Georg Winkler hat am Abschiedsfest von Pfarrer N. Lang am 7. Januar viele tolle Fotos gemacht. Sie finden diese auf unserer Homepage www.kathpfarreifislisbach.ch unter Archiv. Es lohnt sich mal hinein zu schauen.

Nach oben

Aus der Kirchenpflege

An der ersten Sitzung vom 16. Januar 2007 hat sich die Kirchenpflege wie folgt konstituiert:
Josef Seeholzer, Präsident
Silvère Dagelet, Personal, Versicherungen und Rechtsfragen
Gisela Koller, Aktuariat
Lukas Heinrich, Finanzen und Mitgliedschaften
Jorge Alsina, Liegenschaften
Je nach Thema kann Pfarradministrator K. Walkowiak beigezogen werden.

Nach oben

Amtliche Publikation

Grabräumung in Fislisbach
Der Gemeinderat hat die Räumung der Erdbestattungsgräber der Bestattungsjahrgänge 1978 bis 1981 (Grab- Nr. 276-300 und 401-417) beschlossen.
Die Angehörigen der in diesen Gräbern beerdigten Personen werden hiermit gebeten, die Grabsteine samt Fundamentplatten, Einfassungen und Pflanzungen bis zum 30. April 2007 vollständig abzuräumen und aus dem Friedhofareal zu entfernen.
Der Beschluss des Gemeindrates stützt sich auf das durch die Einwohnergemeindeversammlung am 23. November 2001 beschlossene Bestattungs- und Friedhofreglement.
Fislisbach, 15. Januar 2007

Gemeinderat Fislisbach
Nach oben