Pfarrblatt Nr. 46    11. November 2007

Druckversion

Gottesdienste    Kollekte vom 10. und 11. November 2007     Ökumenisches Fiire mit de Chliine    Kollekten August / September 2007    Abgabetermine der Artikel für die nächsten Horizonte   

Gottesdienste

32. Sonntag im Jahreskreis
Ausländersonntag - Tag der Völker
Kollekte für die Philipp Neri Stiftung

Samstag, 10. November
17.00 bis 17.30 Beichtgelegenheit
18.00 Eucharistiefeier mit Pater Walter Oberholzer
1. Jahrzeit für Franz Peterhans-Meier
Jahrzeiten für Priester und Ordensleute aus der Pfarrei Fislisbach / Franz Xaver und Olga Suter-Meier / Walter und Frieda Peterhans-Wettstein / Martin und Klara Heimgartner-Peterhans / Ludwig Schibli-Brugger und Sohn Jörg Schibli / Alfons und Klara Schibli / Xaver Bühler-Kaufmann / Martin und Ida Schibli-Burger und Sohn Franz Schibli / Josef und Ida Peterhans-Schibli und Eltern Clemens und Fridolina Peterhans und Tochter Marie Peterhans / Max und Ida Spielmann-Peterhans / Martin Peterhans-Griesser / Elisabeth Schwegler-Schauenberg / Hermann Josef und Rosa Maria Koller-Zehnder / Josef und Maria Spuhler-Heimgartner / Anton und Emma Blunschi-Meier

Sonntag, 11. November
St. Martinstag
10.00 Eucharistiefeier mit Pater Walter Oberholzer

Mittwoch, 14. November
9.00 Rosenkranz
Wir beten für die geistlichen Berufe

Donnerstag, 15. November
18.45 Rosenkranz

Freitag, 16. November
9.00 Eucharistiefeier mit Pfarrer K. Walkowiak

Samstag, 17. November
10.00 Fiire mit de Chliine Thema: "St. Martin"
17.00 bis 17.30 Beichtgelegenheit
18.00 Eucharistiefeier mit Pater Walter Oberholzer
Zu Ehren des verstorbenen Ehrenmitgliedes Charles Oehrli-Ledergerber singt der Kirchenchor
Dreissigster für Charles Oehrli-Ledergerber
Jahrzeiten für Heinrich Muntwyler-Suter / Reinhard und Lidwina Koller-Heimgartner, alt Stationsvorstand / Walter und Mathilde Müller-Guttenberger & Ida Guttenberger / Eugen Johann und Lina Karolina Meier-Peterhans / Martin Koller und Maria Koller / Walter Peterhans-Heimgartner / Walter und Lisa Peterhans-Schmid

Nach oben

Kollekte vom 10. und 11. November 2007 

Das Opfer von diesem Wochenende geht an die Philipp Neri Stiftung von Circus-Pfarrer Ernst Heller. Der Circus-Seelsorger ist bereits seit acht Jahren im Auftrag der Schweizerischen Bischofskonferenz für die Circus-, Markthändler- und Schaustellerleute in der Schweiz tätig. Er begleitet diese Menschen in Freud und Leid, in ihren Sorgen und Nöten und führt daneben auch liturgische und sakramentale Handlungen wie Taufen, Trauungen, Beerdigungen und Segnungen durch. Zudem betreut er betagte und kranke Fahrende und unterstützt Menschen in Notsituationen.
Mit Ihrer Gabe helfen sie Menschen am Rande unserer Gesellschaft, die unser Leben reicher und bunter machen und unseren Alltag mit ihren Darbietungen und Angeboten erfreuen.
Herzlichen Dank für jede Spende.

Pfarreisekretariat: U. Seeholzer

Nach oben

Ökumenisches Fiire mit de Chliine

Samstag, 17. November 2007 um 10.00 Uhr in der kath. Kirche zum Thema: "St. Martin"
Zu dieser Feier laden wir alle kleinen Kinder mit ihren Mami's, Papi's, Grosseltern, Gotten und Götti, Alt und Jung ganz herzlich ein. Gemeinsam erleben wir die Legende vom heiligen Martin. Wir freuen uns auf viele bekannte und neue Mitfeiernde. Im Anschluss an das Fiire sind alle herzlich zu Kaffee/Sirup und etwas Feinen im Vereinshaus eingeladen.
Impression vom letzten Fiire mit de Chliine:
Katechetin L. Burkart und das Vorbereitungsteam.

Nach oben

Kollekten August / September 2007

11./12. Aug. Aufgaben unserer Pfarrei Fr. 218.90
18./19. Aug. Aufgaben des Bistums Fr. 202.30
25./26. Aug. Caritas-Sonntag Fr. 280.60
01./02. Sept. Theologische Fakultät Luzern Fr. 217.20
15./16. Sept. Bettagsopfer, Inländ. Mission, Zug Fr. 486.40
22./23. Sept. Erntedank Fr. 4'670.00

Erntedank-Gottesdienst:
Wie wir Sie im Pfarrblatt und im Gottesdienst informierten, ist das Opfer des diesjährigen Erntedankes bestimmt für eine arme Bauernfamilie in der Ostschweiz.
Wir waren alle überwältigt von Ihren grosszügigen Spenden; Fr. 4'670.00 durften wir an diesem Wochenende entgegennehmen. Dieser Betrag wurde noch erhöht durch eine spontane Spende des Arbeitgebers von unserem Kirchenpflegemitglied, Gisela Koller, der Zürich-Versicherung, welche uns Fr. 3'000.00 überwiesen hat. Herzlichen Dank. Aus unseren allgemeinen Opfergeldern haben wir den Betrag aufgerundet auf Fr. 10'000.00 und Ende Oktober durften einige Mitglieder des Pfarreirates und der Kirchenpflege in die Ostschweiz fahren und Familie Knechtli eine riesige Freude bereiten. Unglaublich welche Emotionen diese Übergabe hervorgerufen hat, die Familie lebt in bescheidensten Verhältnissen, müssen doch 13 Kinder mit einem kleinen Landwirtschaftsbetrieb vom verwitweten Vater ernährt und versorgt werden.
An dieser Stelle möchten wir nochmals allen Spendern von ganzem Herzen danken und liebe Grüsse der Familie Knechtli überbringen.


Pfarreisekretariat: U. Seeholzer

Nach oben

Abgabetermine der Artikel für die nächsten Horizonte

Ausgabe 47: Donnerstag, 08.11.07 (12.00 Uhr)
Ausgabe 48: Donnerstag, 15.11.07 (12.00 Uhr)
Ausgabe 49: Donnerstag, 22.11.07 (12.00 Uhr)
Ausgabe 50: Donnerstag, 29.11.07 (12.00 Uhr)
Nach oben