Pfarrblatt Nr. 45    4. November 2007

Druckversion

Gottesdienste    Ein herzlicher Willkommgruss an unsere Schwestern von Menzingen    Kirchenkonzert    Einladung zur Kirchgemeindeversammlung, Freitag, 30. November 2007, 20.15 Uhr im Kirchgemeindehaus, Fislisbach   

Gottesdienste

31. Sonntag im Jahreskreis
Kollekte für die Kirchenbauhilfe des Bistums Basel

Samstag, 3. November
Es findet kein Gottesdienst in unserer Pfarrkirche statt. Alle Gläubigen sind zum Gottesdienst mit Bischof Kurt Koch in die Kirche St. Sebastian, Wettingen eingeladen. Beginn der Eucharistiefeier um 17.30 Uhr, anschliessend sind alle zu einem Begegnungsapéro und offenen Gespräch mit Bischof Kurt Koch eingeladen.

Sonntag, 4. November
10.00 Eucharistiefeier mit Pfarrer K. Walkowiak
Der Gottesdienst wird musikalisch durch die Musikgesellschaft Fislisbach umrahmt. Sie spielen das Requiem von Fucik.
11.00 Oekumenische Totengedenkfeier auf dem Friedhof. Die Feier wird musikalisch umrahmt von der Musikgesellschaft Fislisbach und dem Männerchor Fislisbach
17.00 Konzert mit dem Klosterchor Wettingen, unter der Leitung von Bernhard Hangartner,
Jonas Herzog, Orgel

Mittwoch, 7. November
9.00 Rosenkranz
Wir beten für die geistlichen Berufe

Donnerstag, 8. November
18.45 Rosenkranz

Freitag, 9. November
9.00 Eucharistiefeier mit Pfarrer K. Walkowiak

Samstag, 10. November
17.00 bis 17.30 Beichtgelegenheit
18.00 Eucharistiefeier mit Pater Walter Oberholzer
1. Jahrzeit für Franz Peterhans-Meier
Jahrzeiten für Priester und Ordensleute aus der Pfarrei Fislisbach / Franz Xaver und Olga Suter-Meier / Walter und Frieda Peterhans-Wettstein / Martin und Klara Heimgartner-Peterhans / Ludwig Schibli-Brugger und Sohn Jörg Schibli / Alfons und Klara Schibli / Xaver Bühler-Kaufmann / Martin und Ida Schibli-Burger und Sohn Franz Schibli / Josef und Ida Peterhans-Schibli und Eltern Clemens und Fridolina Peterhans und Tochter Marie Peterhans / Max und Ida Spielmann-Peterhans / Martin Peterhans-Griesser / Elisabeth Schwegler-Schauenberg / Hermann Josef und Rosa Maria Koller-Zehnder / Josef und Maria Spuhler-Heimgartner / Anton und Emma Blunschi-Meier

Nach oben

Ein herzlicher Willkommgruss an unsere Schwestern von Menzingen

Am 30. Oktober sind die lange erwarteten drei Menzinger Schwestern bei uns ins Pfarrhaus eingezogen und wir wollen sie recht herzlich willkommen heissen.
Es sind dies:
Sr. Maria Gonzaga Bürgler (Oberin und Hauswirtschaft)
Sr. Eugenia Bucher (Mithilfe Seelsorge spez. Alterseelsorge)
Sr. Ingrid Hug (Mithilfe Pfarreisekretariat)
Wir freuen uns, dass unser Pfarrhaus wieder bewohnt ist und dieses unser "geistiges Zentrum" bleibt und die Pfarrhaustür für alle Pfarreiangehörigen offen steht. Wenn Sie nun ab dem 1. November 2007 im Pfarramt auf Tel. Nr. 056 493 11 66 anrufen, wird Ihnen eine der drei Schwestern antworten. Wir wünschen, dass sich die Schwestern bei uns, am Geburtsort ihrer Ordensgründerin, wohlfühlen werden und sich ihre Anwesenheit beidseitig positiv auswirken wird.
Am Christkönigssonntag, 25. November werden wir gemeinsam einen Willkomm-Gottesdienst feiern und die Schwestern, Pfarrer Kasimir Walkowiak als Pfarradministrator und Franz-Josef Glanzmann als neuen Jugendarbeiter und Katecheten in unserer Pfarrei willkommen heissen. Mehr darüber in einem nächsten Pfarrblatt.

Nach oben

Kirchenkonzert

Sonntag, 4. November um 17.00 Uhr
Vespermusik aus dem 16. und 20. Jahrhundert
Klosterchor Wettingen unter der Leitung von Bernhard Hangartner
Jonas Herzog, Orgel
Programme liegen in der Kirche auf.
Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um eine Kollekte gebeten

Nach oben

Einladung zur Kirchgemeindeversammlung, Freitag, 30. November 2007, 20.15 Uhr im Kirchgemeindehaus, Fislisbach

Alle Stimmberechtigten erhalten in den nächsten Tagen die Einladung mit den Traktanden statutengemäss zugestellt.

Zur Einstimmung auf die Adventszeit singt der Männerchor Fislisbach einige Lieder.

Traktanden:
1. Genehmigung des Beschlussprotokolles der ordentlichen Kirchgemeindeversammlung vom 1. Dezember 2006
2. Genehmigung der Investitionsabrechnung Liegenschaften 2006
3. Genehmigung der Jahresrechnung 2006
4. Genehmigung des Voranschlages 2008, mit Festsetzung des Steuerfusses von bisher 17%
5. Wahlen: Kirchenpflege (Präsident), sowie Ergänzungswahl Pfarreirat
6. Verschiedenes und Umfrage

Am Schluss der Versammlung sind alle recht herzlich zu Wein und Brot eingeladen.
Nach der Versammlung werden die Blauringleiterinnen noch Adventskränze verkaufen.

Nähere Erläuterungen zu den Traktanden finden Sie in der Einladungsbroschüre.
Die Akten können 14 Tage vor der Kirchgemeindeversammlung während der üblichen Arbeitszeit oder auf Voranmeldung im Pfarrhaus eingesehen werden.
Publikationsorgan der Kirchgemeinde ist das Pfarrblatt.

Die Kirchenpflege freut sich sehr, wenn Sie auch dieses Jahr an der Kirchgemeindeversammlung teilnehmen werden.
Neuzuzüger und erstmals stimmberechtigte Pfarreimitglieder sind herzlich willkommen.

Kath. Kirchenpflege
Nach oben