Pfarrblatt Nr. 21    20. Mai 2007

Druckversion

Gottesdienste    Samstag, 19. Mai, 18.00 Uhr und Sonntag, 20. Mai, 10.00 Uhr    Sonntag der CARITAS Aargau - 20. Mai 2007    Schnuppertag Jungwacht Fislisbach    Elternabend zum Versöhnungsweg 4. Klasse    Versöhnungsfeier vor der Firmung    Abgabetermine der Artikel für die nächsten Horizonte   

Gottesdienste

7. Sonntag der Osterzeit
Kollekte für die Caritas im Aargau

Samstag, 19. Mai
17.00 bis 17.30 Beichtgelegenheit
18.00 Eucharistiefeier mit Pater Walter Oberholzer
Musikalisch begleitet von Maria Lanz, Sopran und Elmar Klöckner, Orgel
Jahrzeiten für Waly Peterhans und Lilly Zimmermann / Oswald und Anna Peterhans-Kaufmann / Hermann Weber

Sonntag, 20. Mai
7.15 Morgenbittgang, Besammlung beim Kirchgemeindehaus
Rund um den Hiltiberg - Rückerfeld - Boll mit Schlussandacht
Anschliessend Morgenessen für alle im Vereinshaus
10.00 Eucharistiefeier mit Pater Walter Oberholzer
Musikalisch begleitet von Maria Lanz, Sopran und Elmar Klöckner, Orgel

Mittwoch, 23. Mai
9.00 Rosenkranz

Donnerstag, 24. Mai
19.00 Versöhnungsfeier der Firmlinge mit Toni Schmid, Leiter des Firmprojektes und Pfarrer K. Walkowiak

Freitag, 25. Mai
9.00 Eucharistiefeier mit Pfarrer K. Walkowiak

Samstag, 26. Mai
Vorabend vor Pfingsten
17.00 bis 17.30 Beichtgelegenheit
18.00 Eucharistiefeier mit Pfarrer K. Walkowiak
Jahrzeiten für Johann und Anna Wettstein-Zehnder / Josef und Agnes Heimgartner-Peterhans / Helena Heimgartner / Emil und Maria Müller-Raimann / Josef und Martha Steinacher-Hollinger / Beat und Rosa Heimgartner-Notter / Martin und Anna Meier-Busslinger und Sohn Karl Meier-Meier / Hermann und Berta Burger-Busslinger

Nach oben

Samstag, 19. Mai, 18.00 Uhr und Sonntag, 20. Mai, 10.00 Uhr

Musik im Gottesdienst von Josef Gabriel Rheinberger 1839 - 1901
Zum Einzug
Praeludium in c WoO 56
Ordinarium
Missa puerorum für eine Singstimme und Orgel Op 62
Kyrie - Gloria - Sanctus - Benedictus - Agnus Dei
Zur Gabenbereitung
Trio F-Dur für Orgel
Zur Kommunion
Verbum supernum prodiens für Singstimme und Orgel
Zum Auszug
Fuga cromatica
Dritter Satz aus der Sonate Nr. 4 in a-moll für Orgel
Maria Lanz, Sopran
Elmar Klöckner, Orgel

Nach oben

Sonntag der CARITAS Aargau - 20. Mai 2007

Menschen brauchen nicht nur finanzielle Unterstützung. Sie brauchen auch Mut, um wieder eigenverantwortlich das Leben in die Hand zu nehmen. Caritas macht Menschen Mut. Denn Caritas berät Menschen, im besonderen Familien, in Krisensituationen ihres Lebens. Durch überzeugende und nachhaltige Projekte mildert sie die Folgen von Armut. Deshalb bitten wir Sie im Namen von Caritas Aargau um ein grosszügiges Opfer am heutigen Sonntag. Herzlichen Dank.

Pfarreisekretariat

Nach oben

Schnuppertag Jungwacht Fislisbach

Jungwacht Fislisbach ist ein Jugendverein, der seit 75 Jahre in Fislisbach fest verankert ist. Unser Ziel ist es Kindern und Jugendlichen eine sinnvolle Freizeitgestaltung zu bieten. Aus diesem Grund treffen sich gleichaltrige Knaben alle 2 Wochen in einer Gruppenstunde. Nebenbei haben wir auch noch Anlässe für den ganzen Verein wie Sommer- oder Herbstlager, Theater und verschiedene Ausflüge.
Wir möchten im Jubiläumsjahr Knaben im Alter von 8 bis 15 Jahren die Möglichkeit bieten unsere Schar kennenzulernen. Aus diesem Grund haben wir einen Schnuppernachmittag organisiert, an dem die Knaben einen Einblick in unseren Verein erhalten sollen.
Wann: Samstag 19. Mai 2007 13.00-18.00 Uhr
Wo: Treffen beim Vereinshaus (neben katholischer Kirche); anschliessend gehen wir alle zusammen in den Wald
Bei Fragen: marco-fischer@gmx.ch
Es ist keine Anmeldung nötig. Versicherung ist Sache des Teilnehmers.
Wir freuen uns auf viele Interessierte

Leiterteam Fislisbach

Nach oben

Elternabend zum Versöhnungsweg 4. Klasse

Liebe Eltern, Ihr Kind bereitet sich auf das Sakrament der Versöhnung / Erstbeichte vor. Der Elternabend findet am Mittwoch, 23. Mai 2007 / 19.30 im Vereinshaus statt.
Zu dieser wichtigen Informationsstunde möchte ich Sie herzlich einladen. Es ist wichtig, dass zu diesem Termin zumindest ein Elternteil kommt, damit die Erstbeichte für Ihr Kind ein Gewinn wird. Im Weiteren werden Sie sich im Zeitplan des Versöhnungsweges eintragen können.
Der Versöhnungsweg findet am Freitag, 8. Juni / Samstag, 9. Juni 2007 statt.
Ich freue mich, Sie an diesem Abend begrüssen zu dürfen.

Katechetin Lilli Burkart

Nach oben

Versöhnungsfeier vor der Firmung

Herr Generalvikar Roland-Bernhard Trauffer wird im Auftrag unseres Bischofs am Samstag, 2. Juni um 17.30 Uhr 33 Jugendlichen in unserer Pfarrei die Firmung spenden. Alle Pfarreiangehörigen sind eingeladen, den Firmgottesdienst mitzufeiern und die Firmandinnen und Firmanden mit ihrem Gebet und vielen guten Wünschen zu begleiten.
Wichtige Stationen auf dem Weg zur Firmung waren die verschiedenen Gruppenabende, die Einzelgespräche der Jugendlichen mit dem Firmleiter, die Mitgestaltung des adventlichen Sonntagsgottesdienstes und der Besuch im Ordinariat des Bistums Basel bei unserem Firmspender.
Zum Abschluss des gemeinsamen Weges und zur inneren Vorbereitung auf die Firmung treffen sich alle Firmandinnen und Firmanden und wenn möglich auch die Eltern und Paten am
Donnerstagabend, 24. Mai um 19.00 Uhr
zur Versöhnungsfeier in der Kirche.

Vielen Dank allen, die den Firmvorbereitungsweg wohlwollend begleitet und unterstützt haben.

Toni Schmid

Nach oben

Abgabetermine der Artikel für die nächsten Horizonte

Ausgabe 22: Donnerstag, 17.05.07 (12.00 Uhr)
Ausgabe 23: Mittwoch, 23.05.07 (12.00 Uhr)
Ausgabe 24: Donnerstag, 31.05.07 (12.00 Uhr)
Ausgabe 25: Donnerstag, 07.06.07 (12.00 Uhr)
Nach oben