Pfarrblatt Nr. 47    20. November 2005

Druckversion

Gottesdienste    Ökumenisches Fiire mit de Chliine     Konzert der Musikschule Südschwarzwald    Elternabend zur Erstkommunion    Konzert Ural-Kosaken-Chor    Voranzeige    Fislisbacher Adventkalender 2005    Veranstaltungen Senioren   

Gottesdienste

Christkönigssonntag
Aushilfe: P. Walter Oberholzer

Samstag, 19. November
17.00 bis 17.30 Beichtgelegenheit
18.00 Eucharistiefeier
Jahrzeit für Reinhard und Lidwina Koller-Heimgartner, alt Stationsvorstand / Walter und Mathilde Müller-Guttenberger und Jda Guttenberger / Eugen Johann Meier-Peterhans / Walter Peterhans-Heimgartner, Sohn Thomas Peterhans / Walter Peterhans-Schmid

Sonntag, 20. November
10.00 Eucharistiefeier
11.15 Fiire mit de Chline

Dienstag, 22. November
19.30 Eucharistiefeier

Mittwoch, 23. November
09.00 Eucharistiefeier

Donnerstag, 24. November
09.00 Eucharistiefeier
18.45 Rosenkranz

Freitag, 25. November
09.00 Eucharistiefeier

Samstag, 26. November
17.00 bis 17.30 Beichtgelegenheit
18.00 Eucharistiefeier
Jahrzeit für Hans Peterhans-Mathis / Alfons Anton Haslimeier-Da Rin / Hans und Erna Brugger-Spielmann / Oswald und Anna Imhof-Heimgartner / Julius und Lina Wettstein-Gruner / Arnold und Lina Gertrud Kaiser-Wettstein / Albert und Mathilde Wettstein-Weber und Sohn Peter Wettstein

Nach oben

Ökumenisches Fiire mit de Chliine 

Sonntag, 20. November 2005 um 11.15 Uhr in der kath. Kirche zum Thema: "Warten". Zu diesem letzten Fiire mit de Chliine in diesem Jahr laden wir alle Kinder mit ihren Eltern und Grosseltern, Gotten und Götti, Alt und Jung ganz herzlich ein.
Selbstverständlich treffen wir uns auch im neuen Jahr wieder regelmässig, um gemeinsam zu Feiern. Wir freuen uns auf viele bekannte, aber auch neue Mitfeiernde.

Katechetin L. Burkart, Diakon H.P. Hauri und das Vorbereitungsteam.

Nach oben

Konzert der Musikschule Südschwarzwald

Sonntag, 20. November 2005, 17.00 Uhr, Kath. Kirche St. Agatha, Fislisbach
Es musizieren Schülerinnen und Schüler verschiedener Klassen.
Es werden Werke von J. Praetorius, J.S. Bach, J. Pachelbel, A. Corelli, J.B. Loeillet, J. Haydn, M. Schütz u.a. aufgeführt.
Eintritt frei, Kollekte zur Deckung der Unkosten

Nach oben

Elternabend zur Erstkommunion

Liebe Eltern der Erstkommunikanten.
Ihr Kind bereitet sich im Religionsunterricht auf die Erstkommunion vor. Diese findet am 23. April 2006 statt. Sie als Eltern und Familie begleiten Ihr Kind auf diesem Weg. Zum Informationsabend am Donnerstag, 24. November 2005 / 19.30 Uhr im Vereinshaus möchten wir sie herzlich einladen. Wir freuen uns, Sie alle an diesem Abend begrüssen zu dürfen.

Katechetin Lilli Burkart und Herr Pfarrer Norbert Lang

Nach oben

Konzert Ural-Kosaken-Chor

Donnerstag, 24. November 2005, 20 Uhr, Reformierte Kirche Fislisbach
Der Ural Kosaken Chor, der sich aus zwölf Russen und Ukrainern zusammensetzt, ist ein Traditium aus dem zaristischen Russland und ist wohl einzigartig in seiner Repräsentation in ganz Europa.
Der Chor ist der Tradition verpflichtet, die Disziplin auf der Bühne ist vergleichbar mit den alten Chören, dies zeigt nicht nur die schnörkellose und trotzdem hoch emotionale Darbietung, sie zeigt sich auch in den schlichten, schwarzen Uniformen.
Bewusst wird nur ein kleiner Teil des Konzertes den "Hits" gewidmet, den überwiegenden Teil präsentiert der Chor die Bandbreite des Liedergutes eines hier noch weniger bekannten Russlands.

Nach oben

Voranzeige

Krippenspiel: "Daniel, de Hirtebueb"
am Sonntag, 11. Dezember 2005 in der katholischen Kirche.
Mitwirkende: Theatergruppe (Kinder vom Kindergarten bis zur 4. Klasse, zwei Teenager und drei Erwachsene), Jugendchor, Instrumentalgruppe

Nach oben

Fislisbacher Adventkalender 2005

Bei Redaktionsschluss fehlte uns noch ein Fenster. So wird wohl am 18. Dezember 2005, ein Sonntag, keine Fensteröffnung stattfinden. Es ist nicht selbstverständlich, dass sich Leute freiwillig engagieren, sich in der Vorweihnachtszeit für diese Idee begeistern und aktiv mithelfen! So wird "unser" Adventkalender wachsen, vom 1. bis zum 24. Dezember wird, mit einer Ausnahme, jeden Abend ein neues Fenster geöffnet. Gespannt wartet Jung und Alt, was für Sujets wohl erscheinen werden. Mit dieser Aktion wollen wir etwas mehr Besinnlichkeit und Ruhe in unsere doch eher hektische Zeit bringen. Schenken wir uns einige Augenblicke der Einkehr und eventuell auch Ansätze zur Umkehr, wenn wir die einzelnen "Werke" unseres Adventkalenders im Dorfe betrachten. Speziell jeweils bei den Fensteröffnungen um 18.00 Uhr besteht die Möglichkeit, andere, uns unbekannte Menschen kennen zu lernen, Worte mit Fremden oder auch Freunden zu wechseln. So kann dieser Anlass auch ein Ort der Begegnung werden. Nutzen wir dies doch auch in einer Zeit, in welcher die Informationsflut der Medien die zwischen-menschliche Kommunikation eher hemmt und zunehmend unterbindet! An dieser Stelle bedanke ich mich bei allen freiwilligen Adventfenstergestalterinnen und -gestalter für ihre aktive Mithilfe ganz herzlich!
Unsere Aktion dauert vom 1. Dezember 2005 bis zum 6. Januar 2006. Fensteröffnungen jeweils um 18.00 Uhr ( Ausnahme am 24. Dezember, 18.15 Uhr). Die Fenster sind jeweils von 17.00 bis 23.00 Uhr beleuchtet, Ausnahmen 24. und 31.12. jeweils bis Mitternacht.
Unten aufgeführt finden Sie Datum und genaue Adresse der jeweiligen Adventfenster:
1. Kindergarten Leematten, Frau Rymann
2. Selina Peterhans, Alte Birmenstorferstr. 15
3. Fam. E./J. Engel, Schönbühlstr. 38
4. Elternverein, Hiltibergstr. 39/Waldecke
5. Fam. M./H. Bögli, Feldstr. 41
6. Jungwacht, Vereinshaus, Dorfstr. 13
7. Fam. J./A.-M. Nelissen, Zelglistr. 33
8. Theres Binkert, Dammstr. 11
9. Fam. Y./H. Peterhans, Dammstr. 15
10. Fam. M./K. Koch, Föhrenstr. 8B
11. Fam. M. Möckli, Hiltibergstr. 48
12. Fam. K./F. Neeser, Bernardastr. 85a
13. - 24. werden im nächsten Pfarrblatt publiziert.

Markus Zehnder

Nach oben

Veranstaltungen Senioren

1. Dezember: Kurzwanderung
2. Dezember: Schlusshock Helferinnen und Helfer
7. Dezember: Seniorenweihnacht Gemeinde
15. Dezember: Halbtageswanderung
Nach oben