Pfarrblatt Nr. 41/42    9. Oktober 2005

Druckversion

Gottesdienste    Suuntigsfiir am Samstag 22. Okt. 2005    175 Jahre Kirchweihe    Waldputzete - Dank der Gemeinde    Nachwahl in die Synode an der nächsten Kirchgemeindeversammlung    Jass- und Kegelabend des Männervereins    FMG besucht Villa Langmatt   

Gottesdienste

28. Sonntag im Jahreskreis

Samstag, 8. Oktober
17.00 bis 17.30 Beichtgelegenheit
18.00 Eucharistiefeier
Dreissigster für Jda Schibli-Peterhans
Jahrzeit für Agatha Jda Meier / Robert und Maria Wettstein-Gutenberger, Söhne Hans, Pater Dr. Fridolin und Robert, Marie Wettstein-Eberle / Bernhard und Lina Schibli-Wissmann, Tochter Lina / Arnold und Mina Aerni-Hofmann / Christian und Eleonora Peterhans-Stöckli

Sonntag, 9. Oktober
10.00 Eucharistiefeier

Dienstag, 11. Oktober
19.30 Eucharistiefeier

Mittwoch, 12. Oktober
09.00 Eucharistiefeier

Donnerstag, 13. Oktober
09.00 Eucharistiefeier
18.45 Rosenkranz

Freitag, 14. Oktober
09.00 Eucharistiefeier

29. Sonntag im Jahreskreis

Samstag, 15. Oktober
17.00 bis 17.30 Beichtgelegenheit
18.00 Eucharistiefeier
Jahrzeit für Helene Müller und Eltern / Johann und Julia Peterhans-Koller / Gabriela Heimgartner / Ulrich und Josefine Burtscher-Guttenberger / Martin und Frieda Peterhans-Burger

Sonntag, 16. Oktober
10.00 Eucharistiefeier

Dienstag, 18. Oktober
19.30 Eucharistiefeier

Mittwoch, 19. Oktober
09.00 Eucharistiefeier

Donnerstag, 20. Oktober
09.00 Eucharistiefeier
18.45 Rosenkranz

Freitag, 21. Oktober
09.00 Eucharistiefeier

Samstag, 22. Oktober
18.00 Jugendgottesdienst (keine Eucharistiefeier)

Nach oben

Suuntigsfiir am Samstag 22. Okt. 2005

Wir treffen uns um 17.45 Uhr vor dem Pfarrhaus. gemeinsam werden wir in die Kirche einziehen und den Jugendgottesdienst feiern.
Wir werden die Lieder zusammen singen, deshalb gibt es eine Singprobe und es wäre schön, wenn möglichst viele bei dieser Probe dabei sein könnten.
Singprobe am 21.10.2005 um 18 bis ca. 19 Uhr in der kath. Kirche Fislisbach

Sunntigsfiir-Team

Nach oben

175 Jahre Kirchweihe

Nur noch gut zwei Wochen trennen uns vom grossen "Chilefäscht" unter dem Motto "Kirche als Gemeinschaft erleben". In der Zwischenzeit haben Sie alle den ausgezeichnet gelungenen und informativen Festführer erhalten. Möchten Sie noch mehr wissen? Oder Ihre Bekannten auf unser Fest aufmerksam machen? In der Kirche liegen Festführer auf. Bitte bedienen Sie sich. Oder Sie können Ihren Bekannten unsere Internetadresse www.kathpfarreifislisbach.ch angeben. Dort finden Sie alle Details. Wir freuen uns darauf und hoffen, Ihnen am Fest zu begegnen. Es soll ein Fest für ganz Fislisbach werden.

Kirchenpflege und Fest OK

Nach oben

Waldputzete - Dank der Gemeinde

Gegen 70 freiwillige Helferinnen und Helfer sind dem Aufruf zur Waldputzete der Gemeindebehörde gefolgt. Unter der Leitung von Förster Imhof und der Forst- und Ortsbürgerkommission haben sie innert drei Stunden allerlei Unrat und Abfall aus dem Ortsbürgerwald geräumt.
Die Kosten für die Verpflegung und die Getränke wurden durch die Kath. Kirchgemeinde Fislisbach übernommen, da diese seit Jahren die Weihnachtsbäume und Tännchen für den Palmsonntag unentgeltlich von der Ortsbürgergemeinde bezieht. Der Gemeinderat hat uns nun die kulinarische und flüssige Spende verdankt, welche von allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern dankend angenommen und als willkommene Stärkung nach getaner Arbeit vertilgt wurde.

Kirchenpflege/Beatrice Brühlmeier

Nach oben

Nachwahl in die Synode an der nächsten Kirchgemeindeversammlung

Die Kirchgemeinde Fislisbach hat zwei gewählte Mitglieder in der Synode der Röm. Kath. Landeskirche des Kantons Aargau. Es sind dies Roserita Holzer Dubler und Sylvia Sommer-Läderach. Da Sylvia Sommer-Läderach per Ende September 2005 von Fislisbach weggezogen ist, wird eine Nachwahl eines neuen Mitgliedes notwendig.
Die Arbeit in der Synode ist vielfältig (man erhält einen Einblick in die Strukturen und Finanzen der Landeskirche) und der Aufwand beschränkt sich auf 4 Sitzungen pro Jahr.
Möchten Sie mehr darüber wissen? Informieren Sie sich bei Roserita Holzer (Tel. 056 493 41 78) über Aufgaben und Aufwand. Interessentinnen und Interessenten möchten sich bitte mit dem Präsidenten der Kirchenpflege Josef Seeholzer, Tel. 056 493 10 11 in Verbindung setzen.

Katholische Kirchenpflege J. Seeholzer

Nach oben

Jass- und Kegelabend des Männervereins

Am 23. September 2005 trafen sich die Mitglieder des kath. Männervereins zu ihrem Jass- und Kegelabend. um 19.00 Uhr begann das gesellige Beisammensein mit einem feinen Essen im Restaurant des Hotels Linde. Ab 20.15 Uhr war dann die Kegelbahn und der Jasstisch für die Anwesenden reserviert. Gesucht wurde der diesjährige Beste. Nach kurzweiligem Wettkampf war dann um 22.15 Uhr das Rangverlesen.
Jassen:
1. Rang: Holenstein Paul
2. Rang: Di Federico Umberto und Burger Karl
4. Rang: Seiler Peter
5. Rang: Wunderlin Gerhard
6. Rang: Koller Gerhard
Kegeln:
1. Rang: Cimma Claude
2. Rang: Jetzer Josef und Wunderlin Gerhard
4. Rang: Arnet Hans
5. Rang: Haslimeier Hubert
6. Rang: Seeholzer Josef und Di Federico Umberto
Allen herzliche Gratulation.
Nur zu schnell verging der gemütliche und fröhliche Abend. Neue Mitglieder sind uns immer herzlich willkommen. Für weitere Auskünfte ist der Präsident, G. Koller Tel. 056 493 12 55 oder ein Vorstandsmitglied gerne bereit. Achtung: Raclette-Abend mit Ehefrau oder Partnerin fällt dieses Jahr aus. Bitte macht am Kirchweihfest wacker mit. GV findet nicht am Samstag, 25.2.06, sondern neues Datum Samstag, 21.1.06 im Vereinshaus statt. Bitte reserviert dieses Datum heute schon. Besten Dank und freundliche Grüsse

Der Präsident G. Koller

Nach oben

FMG besucht Villa Langmatt

Am Dienstag, den 25.10.2005 besuchen wir die Villa Langmatt in Baden. Eine Kunsthistorikerin führt uns durch das Museum Langmatt. Anmeldung bis spätestens 20.10.2005 an Doris Zimmermann (056 493 17 55) oder an Elisabeth Sozzi (056 493 34 71).

Vorstand der Frauen- und Mütter-Gemeinschaft
Nach oben