Pfarrblatt Nr. 37    11. September 2005

Druckversion

Gottesdienste    Einladung    Freundeskreis der Menzinger Schwestern
Kreuzfest vom 14. September 2005
    Kath. Männerverein Fislisbach    Voranzeige: Erntedank   

Gottesdienste

24. Sonntag im Jahreskreis
Aushilfe: P. Walter Oberholzer

Samstag, 10. September
17.00 bis 17.30 Beichtgelegenheit
18.00 Eucharistiefeier
Jahrzeit für Max und Viktorine Burger-Zenklusen / Hans und Maria Vogler-Nauer, Tannhübel / Leo und Rosa Zimmermann-Heimgartner / Leo Zimmermann-Schmid / Ernst und Emma Spielmann-Frank / Siegfried und Marie Theresia Koller-Peterhans, alt Ammann, Söhne Ernst und Walter Koller / Hermann und Margrith Bochsler-Schellenberg

Sonntag, 11. September
10.00 Eucharistiefeier

Dienstag, 13. September
19.30 Eucharistiefeier

Mittwoch, 14. September
Fest Kreuzerhöhung
09.00 Eucharistiefeier

Donnerstag, 15. September
09.00 Eucharistiefeier
18.45 Rosenkranz

Freitag, 16. September
09.00 Eucharistiefeier
Jahrzeit für Beat und Marie Heimgartner-Suter

Samstag, 17. September
17.00 bis 17.30 Beichtgelegenheit
18.00 Eucharistiefeier
Ministrantenaufnahme
Jahrzeit für Esperenza Büchi-de-Pool / Paul und Maria Theresia Suter-Scherrer / Walter Heimgartner-Roos / Martin und Berta Heimgartner-Saxer / Anton Emil Meier-Refer und Eltern Anton und Anna Meier-Fischer

Nach oben

Einladung

Vortrag:
Pubertät - eine Chance für Kind und Eltern
Donnerstag, 15. September 2005, 20.00 bis 22.00 Uhr im Vereinshaus Fislisbach
Eintritt Mitglieder SFr. 8.--
Nichtmitglieder SFr. 10.--
Die Pubertät ist für junge Menschen oft schwierig und mit vielen Veränderungen und Ängsten verbunden. Trotz der Loslösung vom Elternhaus brauchen die Jugendlichen in dieser Zeit weiterhin die Unterstützung ihrer Eltern, um die Verantwortung fürs eigene Leben tragen zu lernen. Oft bedeuten die dazu notwendigen Gespräche für Eltern und Kinder eine grosse Herausforderung.
Themen dieses Vortrages sind:
- Grenzen, auch für Jugendliche
- Umgang mit Sexualität
- Geld
- Vereinbarungen einhalten
- Ordnung, usw.
Die Zeit der Pubertät bietet für Eltern und Jugendliche viele wichtige Herausforderungen und Chancen - lernen Sie, diese richtig anzugehen.
Referenten Ursula Gloor Wyder und Rolf Wyder, beide Ausbilder FA (mit eidg. Fachausweis), Eltern von 5 Kindern und Inhaber der Schule für konstruktives Denken, 5070 Frick
Wir laden alle herzlich zu diesem interessanten Vortrag ein.
Voranzeige:
Kasperlitheater
D'Gschichte-Chuchi AMBARABA verzellt e neui Kasperligschicht
"d'Spinne spinnt!"
am Samstag 24. September 2005 in der Aula (Schulhaus Leematten 3) in Fislisbach
1. Vorführung:
14.00 - 14.50 Uhr (50 min), mehr Figuren, schnelleres Tempo, gruseligere Effekte, Fr. 5.- pro Person
2. Vorführung:
15.30 - 15.55 Uhr (25 min), einfachere Sprache, weniger Action, harmlosere Effekte, Fr. 5.- pro Person

Der Vorstand der FMG

Nach oben

Freundeskreis der Menzinger Schwestern
Kreuzfest vom 14. September 2005

Die Eucharistiefeier beginnt um 10.30 Uhr in der Mutterhauskirche in Menzingen. Den Festgottesdienst hält Herr Pater Edwin Germann. Nach dem Gottesdienst sind Sie zu einem einfachen Mittagessen eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Dieses Jahr besteht die Möglichkeit, nach dem Mittagessen die Ausstellung über Mutter Bernarda Heimgartner im Mutterhaus anzuschauen. Frau R. Meier-Studerus und Herr B. Poletti aus Fislisbach haben zusammen mit den Schwestern diese Ausstellung eingerichtet.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen und Ihr Mitfeiern.

Freundeskreis der Menzinger Schwestern

Nach oben

Kath. Männerverein Fislisbach

Sonntag, 18. September 2005: Eidg. Dank- Buss- und Bettag. Nach dem Gottesdienst um 11.00 Uhr Betstunde. Gestaltet vom Männerverein. Zu dieser Betstunde sind alle herzlich eingeladen. Mit feierlichem Segen beenden wir die Betstunde.
Der Vorstand hofft, dass auch dieses Jahr recht viele daran teilnehmen.
Voranzeige:
Freitag, 23. September 2005
Jass- und Kegelabend mit Imbiss um 19.00 Uhr in der Linde. Bitte reserviere diesen Abend. Einladung folgt

Kath. Männerverein

Nach oben

Voranzeige: Erntedank

Erntedank mit Jodlermesse am Sonntag, 25. September 2005, 10.00 Uhr in der katholischen Kirche St. Agatha, Fislisbach
Der diesjährige Erntedankgottesdienst wird musikalisch durch das Jodlerdoppelquartett Bärgbrünneli, Wolhusen (Entlebuch) umrahmt. Die Jodlerinnen und Jodler singen die Messe "Gott wemmer lobe" von Kurt Seiler. Der Erntedankgottesdienst wird auch von Schülerinnen und Schülern mitgestaltet. Die Kinder werden gebeten ihre Erntedankkörbchen in den Gottesdienst mitzubringen. Es findet ein Einzug mit allen Kindern statt. Diese besammeln sich um 09.50 Uhr vor der Sakristei.
Die Kollekte an diesem Wochenende wird für die Unwetter-Geschädigten im Entlebuch aufgenommen. Wir möchten Ihnen dieses Opfer herzlich empfehlen.
Nach dem Gottesdienst ist die ganze Kirchgemeinde recht herzlich zum Erntedank-Apéro ins Kirchgemeindehaus eingeladen.

Kath. Kirchenpflege
Nach oben