Pfarrblatt Nr. 51    12. Dezember 2004

Druckversion

Gottesdienste    Helfen Sie helfen    Einladung Suuntigsfiir    Musik im Gottesdienst am 3. Adventsonntag mit Orgel, Trompete und Panflöte    Einladung zur Roratemesse    Adventsandachten    Herzlichen Dank   

Gottesdienste

3. Adventsonntag
Opfer: Helfen Sie helfen

Samstag, 11. Dezember
17.00 bis 17.30 Beichtgelegenheit
18.00 Eucharistiefeier
Jahrzeit für Maria Wiederkehr-Steimen / Alfred Häfliger-Schürmann / Erwin und Hedwig Elmiger-Wettstein / Johann und Jda Widmer-Peterhans / Erich Wettstein-Bamert / Engelbert und Lidwina Heimgartner-Peterhans / Christian und Josefine Peterhans-Ducret und Kinder / Alfons Peterhans und Geschwister / Helen Peterhans, Försters / Josef und Elisabeth Pfäffli-Büeler

Sonntag, 12. Dezember
10.00 Eucharistiefeier (anschl. Kaffeestube)
10.00 Suuntigsfiir im Pfarrhaus

Dienstag, 14. Dezember
19.30 Roratemesse gestaltet von der Frauen- und Müttergemeinschaft (anschliessend Hock im Vereinshaus)

Mittwoch, 15. Dezember
09.00 Eucharistiefeier

Donnerstag, 16. Dezember
09.00 Eucharistiefeier
18.45 Rosenkranz

Freitag, 17. Dezember
09.00 Eucharistiefeier

Samstag, 18. Dezember
17.00 bis 17.30 Beichtgelegenheit
18.00 Eucharistiefeier
1. Jahrzeit für Emma Peterhans-Rupp
Jahrzeit für Marie Schmid-Muntwyler / Emil und Maria Koller-Küng / Hermine Peterhans und Josef Meinrad Peterhans-Hofmann

Nach oben

Helfen Sie helfen

In der Ukraine herrschen wegen der unstabilen politischen Lage immer noch Armut und sehr desolate Zustände. Wenn nicht auch in dieser Richtung sich gravierende Änderungen abzeichnen, sind die Menschen weiterhin sehr auf ausländische Hilfe angewiesen. Für Ihre wertvolle Hilfe, die Sie unserem Verein "Helfen Sie helfen" zukommen lassen, sprechen wir Ihnen im Namen der Menschen in der Ukraine ein herzliches Dankeschön aus.
Das Projekt "Mutter und Kind in Not" bietet vielen Familien eine unbezahlbare Hilfe und dem Säugling einen einigermassen guten Start ins Leben. Wie Sie vielleicht schon wissen, werden die "Mutter und Kind in Not" - Pakete oft, wenn sie von einer Familie nicht mehr gebraucht werden, an andere Familien weitergegeben, so dass viele Kleinkinder davon profitieren können.
Besonders viele Hilfeleistungen durften wir in diesem Jahr im Projekt "Medizin" anbieten. Nebst Spitalbetten und Laboreinrichtungen, die in der Ukraine sehr begehrt sind, durften wir gar ein vollständig ausgerüstetes Krankenauto nach Rumänien vermitteln. Auch die Menschen dort leiden äusserste Not.
Diese grossartigen Hilfestellungen konnten wir nur leisten, da Sie uns alljährlich mit grosszügigen Spenden unterstützen. Ganz herzlichen Dank dafür!
Von Herzen wünschen wir Ihnen frohe Weihnachten und ein gutes, gesundes Jahr 2005.

Verein "Helfen Sie helfen"

Nach oben

Einladung Suuntigsfiir

Liebe Kinder
Schon bald findet die letzte Suuntigsfiir in diesem Jahr statt. Dazu laden wir euch herzlich ein, am Sonntag, 12. Dezember 2004, um 10.00 Uhr im Pfarrhaus.
Auf keinen Fall dürft ihr vergessen, dass wir am 24. Dezember 2004, um 18.00 Uhr unser Adventfenster der Suuntigsfiir beim Pfarrhaus eröffnen. Wir treffen uns 5 Minuten vorher beim Eingang des Pfarrhauses.
Unsere ökumenische Chreppefiir findet am Sonntag, 2. Januar 2005, um 17.00 Uhr, in der kath. Kirche statt. Nimm deine Eltern, Verwandten und Bekannten, sowie deine Geschwister und Gschpändli mit. Zusammen wollen wir uns mit Liedern und einer Geschichte nochmals an das Weihnachtsfest erinnern.
Wir freuen uns auf die Zeit mit euch und wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für das Jahr 2005!

Die Suuntigsfiir-Frauen B. Peterhans, C. Stammbach und Th. Mock

Nach oben

Musik im Gottesdienst am 3. Adventsonntag mit Orgel, Trompete und Panflöte

Zum Einzug: Marche von J. Clarke (Orgel und Trompete)
Zwischengesang: "Panträume" von H. Schnebel / E. Simoni (Orgel und Panflöte)
Zur Gabenbereitung: Sérenissme von G. Zampfir (Orgel und Panflöte)
Zur Kommunion: Monte Christallo von W. Reis (Orgel, Trompete, Panflöte)
Zum Auszug: Marche "Scipio" von G. F. Händel

Orgel: Franziska Huser
Trompete: Markus Fankhauser
Panflöte: Yvonne Berner

Nach oben

Einladung zur Roratemesse

Am Dienstag, 14. Dezember 2004 um 19.30 Uhr in der kath. Kirche. Nachher treffen wir uns um ca. 20.15 Uhr zu einer besinnlichen Weihnachtsfeier im Vereinshaus. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.
Frohe Festtage und alles gute im neuen Jahr wünscht euch der Vorstand

Marta Heimgartner, Barbara Krähenbühl, Ursula Neuhaus, Christine Schibli, Claudia Schibli, Elisabeth Sozzi, Doris Zimmermann

Nach oben

Adventsandachten

Ruhe finden - still werden, 5 Besinnungen im Advent - ökumenisch
Sonntag, 19. Dezember, 4. Advent 19.30 bis 20.30 Uhr, anschliessend Cafeteria
Montag 20. bis Donnerstag, 23. Dezember
Jeweils 19.00 bis 19.30 Uhr
Wir versammeln uns in der ref. Kirche im Kreis. Texte, Taizé-Lieder, Musik und Stille begleiten uns. Zeit, die wir miteinander teilen zum Abschalten, ruhig werden, offen werden für das Fest von Jesu Geburt.

Nach oben

Herzlichen Dank

Am 1. Adventsonntag durften wir in unserer mit vielen Kerzen geschmückten Kirche ein wunderschönes Konzert erleben. Das junge Geschwisterpaar, Jonas und Tabea Herzog, verwöhnte uns mit Orgelmusik und stimmungsvollem Gesang für Sopran.
Die Kollekte zugunsten Insieme Vereinigung zur Förderung Behinderter Region Baden-Wettingen ergab den schönen Betrag von Fr. 1'020.00.

Katholische Kirchenpflege, Josef Seeholzer
Nach oben