Pfarrblatt Nr. 24    6. Juni 2004

Druckversion

Gottesdienste    Fronleichnamsfest    Vorabendgottesdienst mit Mandolinata Gruppe Arth am 5. Juni 2004    Sonderausstellung Mutter Bernarda    Vereinsreise 2004    Jahresabschluss 2003 der Kirchgemeinde Fislisbach   

Gottesdienste

Samstag, 5. Juni
17.00 bis 17.30 Beichtgelegenheit
18.00 Eucharistiefeier
Jahrzeit für Franz Heimgartner-Bussmann / Josef und Agnes Heimgartner-Peterhans / Helena Heimgartner / Gustav und Marie Schibli-Busslinger / Emil und Anna Schibli-Blum / Emil und Marie Schibli-Müller / Werner und Rosa Huber-Michel / Martin und Anna Meier-Busslinger und Sohn Karl Meier-Meier / Hermann und Berta Burger-Busslinger / Max Burger-Zenklusen / Beat und Rosa Heimgartner-Notter / Josef und Martha Steinacher-Hollinger / Emil und Maria Müller-Raimann / Ernst und Lina Peterhans-Schibli / Hermann und Gunda Stierli-Cavelti / Alice Stierli-Meier
musikalische Umrahmung durch die Gruppe "Mandolinata"

Dreifaltigkeitssonntag, 6. Juni
10.00 Eucharistiefeier

Dienstag, 8. Juni
19.30 Eucharistiefeier

Mittwoch, 9. Juni
19.30 Eucharistiefeier

Donnerstag, 10. Juni
Fronleichnamsfest
09.30 Eucharistiefeier (anschliessend Prozession)
Es singt der Kirchenchor

Freitag, 11. Juni
09.00 Eucharistiefeier

Samstag, 12. Juni
17.00 bis 17.30 Beichtgelegenheit
18.00 Eucharistiefeier
Dreissigster für Walter Philipp Schauenberg-Baumgartner
Jahrzeit für Engelbert und Maria Heimgartner-Burger, Sohn Walter Heimgartner / Otto und Anna Killer-Friedrich, alt Metzgermeister / René Schwizgebel-Killer, Lina Killer / Fridolin und Margrit Peterhans-Karli / Kurt Peterhans-Meli / Franz und Jda Luise Hofmann-Peterhans / Anton Jakob Sutter-Hodel

Nach oben

Fronleichnamsfest

Am Donnerstag, den 10. Juni findet das Fronleichnamsfest statt. Anschliessend an die Eucharistiefeier, findet bei schönem Wetter die Prozession statt, begleitet von der Musikgesellschaft Fislisbach, sowie dem Kirchenchor und den Erstkommunikanten. Der Musikgesellschaft möchten wir ganz herzlich danken für Ihren Einsatz während der Prozession.

Nach oben

Vorabendgottesdienst mit Mandolinata Gruppe Arth am 5. Juni 2004

Die Mandolinata Gruppe Arth wurde 1954 in Arth/SZ gegründet. Mit dem Dirigenten spielen die rund zwanzig Hobbyinstrumentalisten/Innen, zusammengesetzt aus Mandolinen, Gitarren und Mandola's vorwiegend zur eigenen Freude und Abwechslung. Die Mitglieder aus den Kantonen Schwyz, Nidwalden, Uri, Zug und Luzern bieten je nach Möglichkeiten und auf Anfrage auch musikalische Umrahmungen in Gottesdiensten, Altersheimanlässen, Hochzeiten usw. an. Wir freuen uns auf die musikalische Umrahmung dieses Gottesdienstes und heissen die Gruppe "Mandolinata" herzlich willkommen!

Nach oben

Sonderausstellung Mutter Bernarda

Die Ausstellung ist am Sonntag, 6. Juni 2004 von 13.30-16.00 Uhr geöffnet. Das Buch von Thomas Binotto "Durch alle Stürme" kann im Kulturzentrum gekauft werden.

Nach oben

Vereinsreise 2004

Unsere Reise führt uns ins REGA-Center Zürich Flughafen
Wann: Donnerstag, 17. Juni 2004
Abfahrt: 12.24 Uhr ab Bushaltestelle Brunnenhof
Kosten: ab Baden, Halbtax: Fr. 17.20, Ganzes: Fr. 31.- (Die Preise verstehen sich inklusive Zubringer REGA)
Die Führung im REGA-Center ist kostenlos. Mit einem Beitrag aus der Vereinskasse unterstützen wir die Arbeit der Rega. Nach der Führung freier Aufenthalt im Flughafen Kloten.
Rückreise: 18.04 Uhr mit dem Flugzug nach Baden.
Ankunft: 18.45 Uhr in Fislisbach
Anmeldungen bis spätestens Freitag, 11. Juni 2004 an:
Ursula Neuhaus 056 493 15 41
Elisabeth Sozzi 056 493 34 71
Auf einen erlebnisreichen, spannenden Nachmittag freut sich

Der Vorstand

Nach oben

Jahresabschluss 2003 der Kirchgemeinde Fislisbach

Kirchenpflege und Finanzkommission freuen sich, Sie über den Jahresabschluss 2003 zu informieren.
Erfolgsrechnung
Die Jahresrechnung schloss mit Einnahmen und Ausgaben von Fr. 1'130'795.55 ab. Dies sind rund Fr. 180'300.--. mehr als budgetiert. Der im Voranschlag errechnete Ueberschuss von Fr. 45'035.-- wurde mit Fr. 224'000.63 bei weitem überschritten und ist wie folgt verbucht worden:
Einlage in den "Renovationsfonds Kirche" Fr . 90'000.--
Einlage in den "Renovationsfonds KGV/VH" Fr. 20'000.--
Zuweisung in "Allgemeine Reserven" Fr. 159'035.63
Total Fr 269'035.63
Steuereingänge
Das erfreulich gute Ergebnis des Berichtsjahres 2003 wurde in erster Linie durch Steuer-Mehreinnahmen (Steuersoll und Nachträge) inkl. Quellensteuern von Fr. 182'865.80 gegenüber dem Budget erzielt. Insbesondere die Nachträge aus den Vorjahren fielen um Einiges höher aus. Gleichzeitig sind aber auch die Steuerausstände von rund Fr. 142'000.--auf Fr. 268'000.-angewachsen, was unsere flüssigen Mittel/Guthaben entsprechend ansteigen liess.
Auf der Ausgabenseite konnten in allen Sparten Kosten eingespart werden. Nachfolgend einige Détails:
Verwaltung / Seelsorge, Pfarrei
- Die Mittel für Seelsorge-Aushilfen mussten nicht voll beansprucht werden.
- Ebenso wurde der vorgesehene Betrag für den Oberstufen-Unterricht nicht voll ausgeschöpft.
- Geplante Aktivitäten der Ministrantengruppe sind nicht wie vorgesehen durchgeführt worden.
Zinsrechnung
Nebst günstigerem Darlehenszins mussten weniger Skonti & Vergütungszinsen auf Steuereingängen bezahlt werden.
Liegenschaften Finanzvermögen und -Verwaltungsvermögen
- Die Vorbereitungskosten zur Umzonung Grundstück Buchhalde kamen noch nicht voll zumTragen.
- Im Pfarrhaus und im Vereinshaus fielen ungewöhnlich wenig Unterhaltsarbeiten an.
- Der Ersatz der Beleuchtungskörper im Kirchgemeindehaus wurde auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.
Bilanz
Aktiven und Passiven weisen einen Bestand von Fr. 831'871.38 auf. Die flüssigen Mittel und Guthaben, nach Abzug der kurzfristigen Schulden, betragen Fr. 438'581.68. Unsere Bankschulden konnten im Berichtsjahr mit einer Amortisation von Fr. 50'000.-- vollständig getilgt werden.
Sie werden an unserer nächsten Kirchgemeindeversammlung vom 3. Dezember 2004 ausführlich über Erfolgsrechnung und Bilanz informiert werden. Reservieren Sie dieses Datum schon heute.

Kirchenpflege und Finanzkommission
Nach oben