Pfarrblatt Nr. 11    7. März 2004

Druckversion

Gottesdienste    Sonntag, 7. März '04 Oekum. Suppentag    "Weitersehen"    Sunntigsfiir    Oberstufentreff    Kochkurs    Abgabetermine der Artikel für die nächsten Horizonte:    Vor 25 Jahren   

Gottesdienste

2. Fastensonntag

Samstag, 6. März
17.00 bis 17.30 Beichtgelegenheit
18.00 Eucharistiefeier
Dreissigster für Arthur Schibli
Jahrzeit für Otto und Agnes Rymann-Bühlmann / Franz-Xaver und Marie-Therese Peterhans-Büchler / Hans und Hedwig Hintermann-Hürlimann / Jakob Wettstein-Matt / Engelbert und Emma Peterhans-Spielmann / Beat und Anna Peterhans-Peterhans / Marie Schibli-Wettstein / Josef Wettstein 1. Ehemann und Kinder Josef und Sr. Theoberta Wettstein / Armin Wettstein-Thaler / Josef und Hedwig Heimgartner-Büchi / Johann und Martha Schibli-Steinmann

SUPPENTAG
Sonntag, 7. März
09.00 Eucharistiefeier
10.30 Oekumenischer Gottesdienst

Dienstag, 9. März
19.30 Eucharistiefeier

Mittwoch, 10. März
09.00 Eucharistiefeier

Donnerstag, 11. März
09.00 Eucharistiefeier
18.45 Rosenkranz

Freitag, 12. März
09.00 Eucharistiefeier

Samstag, 13. März
17.00 bis 17.30 Beichtgelegenheit
18.00 Eucharistiefeier
Dreissigster für Friedrich Kaeser-Peterhans
Jahrzeit für H. H. Pfarrer Emilian Brunner / Marie Heimgartner-Renggli / Ludwig und Rosa Heimgartner-Keller, Kinder und Alfred Heimgartner / Heinrich und Lina Peterhans-Wettstein / Ernst Josef Peterhans-Schilter / Josef und Martha Wettstein-Suter / Notburga Maria Wettstein / Max Peterhans-Huber und Tochter Luzia

Nach oben

Sonntag, 7. März '04 Oekum. Suppentag

10.30 Uhr Oekumenischer Gottesdienst in der kath. Kirche St. Agatha, Fislisbach
11.15 Uhr Oeffnung der Sonderausstellung über Mutter Bernarda Heimgartner. Die Ausstellung ist bis 16.00 Uhr geöffnet.
12.00 Uhr Musikalische Eröffnung durch den Kirchenchor St. Agatha. Anschliessend Beginn des Suppenzmittags im Kath. Kirchgemeindehaus.
Der Erlös des Suppentages ist zu Gunsten eines Projektes der Menzinger Schwestern in Lesotho. Das Projekt wird durch Sr. Ingrid Hug und Sr. Elisabeth Niemeyer vorgestellt. Eine Information erfolgt schon im Vorabendgottesdienst am Samstag, 6. März um 18.00 Uhr.
Die katholische und reformierte Kirchgemeinde laden Sie zu diesem Suppenzmittag recht herzlich ein.

Nach oben

"Weitersehen"

Helfen kann nur, wer selber weitersieht.
Unter diesem Motto entstand im letzten Jahr ein sehr interessanter und informativer Videofilm über den Orden der Schwestern vom heiligen Kreuz Menzingen. Dieser 30-minütige Film zeigt die Entstehung des Ordens, die heutigen Aufgaben der 2200 weltweit tätigen Schwestern und verschweigt auch die Probleme (speziell die Nachwuchsprobleme in Europa) nicht. Am ökumenischen Suppentag haben Sie Gelegenheit, den Film im Sitzungszimmer 1 im Kirchgemeindehaus anzuschauen.

Nach oben

Sunntigsfiir

Suppentag:
10.30 Uhr im katholischen Pfarrhaus. Wir feiern eine ökumenische Sunntigsfiir.

Nach oben

Oberstufentreff

Einladung an die 2. Real und die 2. Sek. zum Oberstufentreff am Mittwoch, 10. März 2004 um 20.00 Uhr im Vereinshaus.
Thema des Abends ist:
Sekten
Wir wollen einige der bekanntesten Sekten und ihre Botschaft näher kennenlernen.
Es sind dies die unten aufgeführten Sekten:
Zeugen Jehovas
Vereinigungs - Kirche (Mun - Sekte)
St. Michaels - Vereinigung
Orden Fiat Lux
Scientology Church
Hare Krishna - Bewegung
Ich freue mich auf einen interessanten Abend mit euch. Eure Jugendseelsorgerin

Sylvia Sommer Läderach

Nach oben

Kochkurs

Schnelle, gesunde Küche für die ganze Familie!
Mittwoch, 17. März 2004, 19.00 Uhr Kochschule Fislisbach
Den interessanten Vortrag vom vergangenen Jahr zum Thema "Osteoporose" und "Gesunde Ernährung" von Frau Esther Moor ergänzen wir mit einem speziellen Kochkurs.
Claudia Stammbach gibt uns dazu Tipps, wie wir feine und gesunde Mahlzeiten schnell und einfach zubereiten können.
Mitbringen: Schürze, denn wir kochen selber
Kosten: Fr. 25.- pro Person
Anmeldung bis am Freitag, 12. März 2004 bei:
Christiane Joye, 056 493 55 28
Ursula Neuhaus 056 493 15 41
Wir freuen uns einmal mehr, gemeinsam Neues auszuprobieren.
Herzliche Grüsse

Vorstand von Landfrauen und Frauen- und Müttergemeinschaft

Nach oben

Abgabetermine der Artikel für die nächsten Horizonte:

Ausgabe 13: Donnerstag, 11.03.04 (12.00 Uhr)
Ausgabe 14: Donnerstag, 11.03.04 (12.00 Uhr)
Ausgabe 15: Donnerstag, 25.03.04 (12.00 Uhr)
Ausgabe 16: Mittwoch, 31.03.04 (12.00 Uhr)

Nach oben

Vor 25 Jahren

Dem Anschein nach wurde der Immenseer Missionar Martin Holenstein am Neujahrstag in Rhodesien von christenfeindlichen Guerillaelementen ermordet. Seine Leiche wurde am 3. Januar in der Nähe der Stadt Gwelo gefunden. Wie man in Immensee erfuhr, hat der Missionar der Mission Bethlehem kürzlich in seine Heimat geschrieben, dass in der Umgebung seines Ortes christenfeindliche Gruppierungen operieren. Holenstein galt als ein Missionar, der sich kompromisslos für die Rechte der Afrikaner eingesetzt hatte. Martin Holenstein wurde 45-jährig.
Nach oben