Pfarrblatt Nr. 47    16. November 2003

Druckversion

Gottesdienste    Für alle Kasperli-Fans    Familiengottesdienst    Sunntigsfiir    Oberstufentreff    Senioren    Nicht vergessen!    Die Seelsorge möchte wieder einmal in Erinnerung rufen:    Abgabetermine der Artikel für die nächsten Horizonte:   

Gottesdienste

Samstag, 15. November
17.00 bis 17.30 Beichtgelegenheit
18.00 Eucharistiefeier
Jahrzeit für Heinrich Muntwyler-Suter / Josef und Marie Spuhler-Heimgartner / Josef und Jda Peterhans-Schibli und Eltern Clemens und Fridolina Peterhans, Tochter Marie Peterhans / Max und Jda Spielmann-Peterhans / Martin Peterhans-Griesser / Walter Peterhans-Heimgartner und Sohn Thomas Peterhans / Walter Peterhans-Schmid / Reinhard und Lidwina Koller-Heimgartner, alt Stationsvorstand

Sonntag, 16. November
10.00 Familiengottesdienst
10.00 Sunntigsfiir im Pfarrsäli

Dienstag, 18. November
19.30 Eucharistiefeier

Mittwoch, 19. November
09.00 Eucharistiefeier

Donnerstag, 20. November
09.00 Eucharistiefeier
18.45 Rosenkranz

Freitag, 21. November
09.00 Eucharistiefeier
20.15 Kirchgemeindeversammlung im Kirchgemeindehaus

Samstag, 22. November
17.00 bis 17.30 Beichtgelegenheit (Aushilfe)
18.00 Eucharistiefeier
Jahrzeit für Walter und Mathilde Müller-Guttenberger und Jda Guttenberger / Eugen Johann Meier-Peterhans

Nach oben

Für alle Kasperli-Fans

Tra Tra Trallala . . .
. . . de Chaschperli . . .
. . . esch weder do!
Kasperlitheater Gugistu
(Marianne Giger, Marianne Studer)
am: Samstag, 15. November 2003
in der Aula (Schulhaus Leematten 3) in Fislisbach
1. Vorführung:
14.00 - 14.45 Uhr: Marawuku
2. Vorführung:
15.30 - 16.15 Uhr: De Blötterli
Fr. 5.- pro Person

Nach oben

Familiengottesdienst

Guter Gott, du liebst mich. Du kennst mich. Wenn ich mich setze, wenn ich aufstehe, dann siehst du es. Wenn ich ruhe, wenn ich schlafe, dann wachst du über mich. Gott, du kennst meine Sorgen, du weisst was mir Kummer macht. Du bist mir ganz nahe. Von hinten und von vorn umschliesst du mich. Deine Hand hast du auf mich gelegt. Wunderbar ist es, Gott, das zu wissen. Gott, du weisst alles. Du weisst, was ich denke, du weisst, aber auch, dass ich dich lieb habe. Fülle mich mit deiner Liebe und sättige mich mit deinem Leben, dann bin ich sicher und frei. Mit diesem Gebet laden wir alle Kinder, Jugendliche und Erwachsene zum Familiengottesdienst am Sonntag, 16. November 2003 in die Kirche ein.
Eure Jugendseelsorgerin

Sylvia Sommer Läderach

Nach oben

Sunntigsfiir

Unsere nächste Sunntigsfiir findet am Sonntag, 16. November 2003, um 10.00 Uhr im Pfarrhaus statt.
Herzliche Grüsse

Die Sunntgsfiir-Frauen

Nach oben

Oberstufentreff

Einladung an die 3. Real und die 3. Sek. zum Oberstufentreff am Mittwoch, 19. November 2003 um 20.00 Uhr im Vereinshaus.
Thema des Abends ist:
Gewalt / Aggression
Bewusstsein, dass wir der Gewalt täglich begegnen. Auslösung von Betroffenheit unter den Schülern.
Ich freue mich auf einen interessanten Abend mit euch
eure Jugendseelsorgerin

Sylvia Sommer Läderach

Nach oben

Senioren

Donnerstag, 20.11., 10.00 Uhr
Treffpunkt: Gemeindehaus
Wanderung Altberg: Würenlos - Altberg - Oetwil - Würenlos

Nach oben

Nicht vergessen!

Kirchgemeindeversammlung am Freitag, 21. November 2003 um 20.15 Uhr im Kirchgemeindehaus.
Zu Beginn singt der Kirchenchor; anschliessend Traktanden der Kirchgemeindeversammlung; nach der Versammlung laden wir alle recht herzlich zu Wein und Brot ein.
BEGEGNUNGSCHANCEN WAHRNEHMEN
Neuzuzüger, erstmals Stimmberechtigte und weitere Gäste sind herzlich willkommen.
Stimmrechtsausweis nicht vergessen!

Katholische Kirchenpflege

Nach oben

Die Seelsorge möchte wieder einmal in Erinnerung rufen:

Krankenkommunion, Spital- und Krankenbesuche
Wenn Sie in Tagen der Krankheit für sich oder für Angehörige, zu Hause oder im Spital Besuch, den Segen oder die Krankenkommunion wünschen, sind wir froh, wenn Sie sich telefonisch unter folgenden Telefonnummern: Kath. Pfarramt 056 493 11 66 / 056 493 71 31 / 079 293 82 00 oder persönlich im Pfarrhaus melden und mit dem Seelsorgerteam Pfarrer Norbert Lang oder der Jugendseelsorgerin Sylvia Sommer Läderach einen Termin absprechen.
Mitten im Leben vom Tod umgeben - Sterben und Tod
Gerne sind wir bereit, Sie und Ihre Angehörigen auch in den letzten Tagen des Lebens zu begleiten. Nehmen Sie dazu mit dem Seelsorgerteam Pfarrer Norbert Lang oder der Jugendseelsorgerin Sylvia Sommer Läderach Kontakt auf, unter den oben genannten Telefonnummern. Das gilt auch, wenn Sie in ihrer Familie oder in Ihrem Bekanntenkreis einen Todesfall zu beklagen haben. In Absprache mit der Gemeindekanzlei legen wir auf dem Pfarrbüro die Beerdigungsdaten fest und besprechen die Gestaltung des Auferstehungsgottesdienstes. Die Beerdigungen finden in der Regel am Morgen um 10.00 Uhr statt mit anschliessender Messe.

Sylvia Sommer Läderach

Nach oben

Abgabetermine der Artikel für die nächsten Horizonte:

Ausgabe 49: Mittwoch, 19.11.03 (12.00 Uhr)
Ausgabe 50: Mittwoch, 26.11.03 (12.00 Uhr)
Ausgabe 51: Mittwoch, 03.12.03 (12.00 Uhr)
Ausgabe 52: Mittwoch, 10.12.03 (12.00 Uhr)
Ausgabe 1/2: Dienstag, 16.12.03 (19.00 Uhr)
Nach oben