Pfarrblatt Nr. 48    24. November 2002

Druckversion

Gottesdienste    Bastelweekend 2002    Senioren    Veranstaltungskalender Dezember    Kirchenchor    Der St. Nikolaus in Fislisbach    Fislisbacher Adventkalender   

Gottesdienste

Christkönigssonntag
Diözesanes Opfer für die Aufgaben des Bistums

Samstag, 23. November
17.00 bis 17.30 Beichtgelegenheit
18.00 Eucharistiefeier
Jahrzeit für Heinrich Muntwyler-Suter / Johann und Klara Wettstein-Gruner / Julius und Lina Wettstein-Gruner / Arnold und Lina Gertrud Kaiser-Wettstein / Mathilde Wettstein-Weber und Peter Wettstein / Walter und Mathilde Müller-Guttenberger und Jda Guttenberger

Sonntag, 24. November
10.00 Eucharistiefeier
13.55 -16.00 Gebetsnachmittag in der Pfarrkirche St. Agatha, Fislisbach

Dienstag, 26. November
19.30 Eucharistiefeier

Mittwoch, 27. November
09.00 Eucharistiefeier

Donnerstag, 28. November
09.00 Eucharistiefeier
18.45 Rosenkranz

Freitag, 29. November
09.00 Eucharistiefeier

Samstag, 30. November
17.00 bis 17.30 Beichtgelegenheit
18.00 Eucharistiefeier
Dreissigster für Gunda Stierli-Cavelti.
Jahrzeit für Alfons Anton Haslimeier-Da Rin / Erna Brugger-Spielmann / Oswald und Anna Imhof-Heimgartner

Nach oben

Bastelweekend 2002

Wer hat Lust, am 23. und 24. November im Vereinshaus ein kleines Weihnachtsgeschenk für den Götti, das Gotti, etc. zu basteln. Viele Bastelmöglichkeiten zu kleinen Preisen! Wir freuen uns auf dich

Leiterteam Jungwacht Fislisbach

Nach oben

Senioren

Freitag, 29.11.02; 14.00 Uhr
Ref. Kirchgemeindezentrum
Tonbildschau: "Faszinierende Schöpfung" von E. Seiler, Kirchdorf.
Anschl. Seniorenversammlung

Nach oben

Veranstaltungskalender Dezember

01.12.: 1. Adventssonntag - Gottesdienst mit Gesang, Instrumentalisten und Orgel
01.12.: Sunntigsfiir (Pfarrhaus)
04.12.: 6.30 Uhr Liechtlimesse
05.12.: Chlauseinzug (JW)
06.12./07.12.: Chlaustour (JW/BR)
08.12.: 2. Adventssonntag (Maria Empfängnis) - Kirchenchor und Instrumentalisten (anschl. Pfarreikaffee)
08.12.: oekum. Fiire mit Chline (kath. Kirche)
08.12.: Adventskonzert der MG Fislisbach (17 Uhr Kirche)
10.12.: 19.30 Uhr Roratemesse (FMG)
11.12.: Treff 2. OS (Vereinshaus)
14.12.: 3. Adventssonntag - Jugendchor und Instrumentalisten
15.12.: 17 Uhr Krippenspiel (Kirche; Sunntigsfiir)
15.12.: Gebetstag in Menzingen
19.12.: Waldweihnacht (CLG)
20.12.: Bussfeiern für Schüler 17.30 Uhr, für Erwachsene 20 Uhr
20.12.: Waldweihnacht (18.30; JW/BR)
22.12.: 4. Adventssonntag - Gottesdienst mit Collegium Vocale
24.12.: Heilig Abend 17 Uhr Familiengottesdienst
            Heilig Abend Christmette um 22.30 Uhr (mit Kirchenchor und Orchester)
25.12.: Weihnachtsgottesdienst 10 Uhr (mit Choralschola und Adhoc-Chor)
26.12.: Stefanstag (Gottesdienst 10 Uhr)
29.12.: Fest der Heiligen Familie (Alt-Saxophon und Orgel)
29.12.: Glaubenskurs (Kirche)

Nach oben

Kirchenchor

Monatsprogramm Dezember 2002
Dienstag, 3. 20.00 Probe
Mittwoch, 4. 20.00 Probe
Sonntag, 8. 10.00 Singen, Kirche
                  17.00 Konzert, Kirche
Dienstag, 10. 20.15 Probe
Dienstag, 17. 20.15 Probe
Montag, 23. 20.00 Hauptprobe, Kirche
Dienstag, 24. 23.00 Mitternachtsgottesdienst

Nach oben

Der St. Nikolaus in Fislisbach

Dieses Jahr bin ich am 5./6./7. Dezember unterwegs, und ich würde mich freuen, wenn ich auch Ihre Kinder besuchen dürfte. Ins Dorf einziehen werde ich am Mittwoch 4. 12. um ca. 18.15 Uhr vom Scheibenstand her. Vielleicht werde ich von einigen Kindern und Eltern erwartet.
Bei Fragen melden Sie sich bitte bei David Koller 079 395 13 73
e-mail: st.nikolaus-fislisbach@gmx.ch
Anmeldeschluss: Montag, 25. November

Nach oben

Fislisbacher Adventkalender

Einmal mehr haben sich genügend Interessierte für unsere Aktion gemeldet. Es ist nicht selbstverständlich, dass sich Leute freiwillig engagieren, sich in der Vorweihnachtszeit für diese Idee begeistern und aktiv mithelfen, diesen Brauch weiter leben zu lassen. So werden wir auch in der bald beginnenden Adventszeit allabendlich wieder erleben, wie "unser" Adventkalender wächst. Vom 1. bis zum 24. Dezember wird jeden Abend ein neues Fenster geöffnet. Gespannt wartet Jung und Alt, was für ein Sujet an diesem oder jenen Abend erscheint. Mit dieser Aktion wollen wir etwas mehr Besinnlichkeit und Ruhe in unsere doch eher hektische Zeit bringen. Schenken wir uns einige Augenblicke der Einkehr und eventuell auch Ansätze zur Umkehr, wenn wir die einzelnen "Werke" unseres Adventkalenders im Dorfe betrachten. Speziell jeweils bei den Fensteröffnungen um 18.00 Uhr (Ausnahmen bilden der 8. Dezember um 18.30 Uhr und der 24. Dezember um 16.00 Uhr) besteht die Möglichkeit, andere, uns unbekannte Menschen kennen zu lernen, Worte mit Fremden oder auch Freunden zu wechseln. So kann dieser Anlass auch ein Ort der Begegnung werden. Nutzen wir dies doch auch in einer Zeit, in welcher die Informationsflut der Medien die zwischenmenschliche Kommunikation eher hemmt und zunehmend unterbindet! An dieser Stelle bedanke ich mich bei allen freiwilligen Adventfenstergestalterinnen und -gestaltern für ihre aktive Mithilfe ganz herzlich!
Unsere Aktion dauert vom 1. Dezember 2002 bis zum 6. Januar 2003. Fensteröffnungen jeweils um 18.00 Uhr, Ausnahmen 8. 12. um 18.30 Uhr und 24. 12. um 16.00 Uhr. Die Fenster sind jeweils von 17.00 bis 23.00 Uhr beleuchtet, Ausnahmen 24. und 31. 12. jeweils bis Mitternacht.
Unten aufgeführt finden Sie Datum und Adresse der jeweiligen Adventsfenster (2. Monatshälfte wird im nächsten Pfarrblatt veröffentlicht!):
1. Fam. Bögli, Feldstr. 41
2. Frau Wolfensberger, Birmenstorferstr. 18
3. Fam. Krähenbühl, Bollweg 6
4. Fam. Schoch, Leemattenstr. 30
5. Fam. Koller, Härtestr. 10
6. Fam. Wilhelm, Buchenweg 2
7. Fam. Nelissen, Zelglistr. 18
8. Sunntigsfir, Dorfstr. 11
9. Kindergarten Leematten, Frau Jeggi
10. Fam. Masek, Gassäckerstr. 16
11. Raiffeisenbank, Zentrum Gugger
12. Fam. Scherer, Schönbühlstr. 32

Nach oben