GV Männerverein

Druckversion

Am 27. Januar hielt der Kath. Männerverein seine ordentliche Generalversammlung. Um 18 Uhr nahmen wir am Vorabendgottesdienst in der Kirche teil. Wie jedes Jahr übernahmen auch diesmal wiederum vier Männer den Ministrantendienst. Nach dem Gottesdienst traf man sich im Vereinshaus, wo um 19.15 Uhr der Präsident Gerhard Koller die eigentliche Generalversammlung eröffnen konnte. 34 Mitglieder waren anwesend. Die Traktandenliste konnte wie vorgesehen abgewickelt werden. Bei den Mutationen gab der Präsident bekannt, dass uns leider drei Mitglieder verlassen haben. Franz Peterhans und Theo Weibel infolge Todesfall. Wir gedachten den beiden mit einem Gebet. Leider mussten wir auch Abschied nehmen von unserm beliebten Präses, Pfarrer Norbert Lang, der die Pfarrei Fislisbach auf Ende 2006 verlassen hat um in den wohlverdienten Ruhestand zu treten. Gleichzeitig konnten aber wieder drei neue Mitglieder in den Verein aufgenommen werden. Im Anschluss an den geschäftlichen Teil wurde uns ein feines Nachtessen mit Dessert serviert. Dazwischen hielt Hubert Haslimeier, Ex-Schweizergardist, einen interessanten Dia-Vortrag, zum Anlass 500 Jahre Schweizergarde. Nach diesem eindrücklichen Vortrag fand gegen Mitternacht eine gut geführte Generalversammlung ihr Ende.

Josef Jetzer