GV Männerverein

Druckversion

Am Samstag, 22. Februar hielt der Kath. Männerverein seine ordentliche Generalversammlung. Um 18 Uhr nahmen wir am Abendgottesdienst in der Kirche teil. Den Ministrantendienst übernahmen dabei 4 Mitglieder unseres Vereins. Nach dem Gottesdienst dislozierten wir ins Vereinshaus, wo die eigentliche Generalversammlung stattfand. Um 19.15 Uhr konnte der Präsident 25 Mitglieder begrüssen. Die Traktanden konnten ohne nennenswerte Diskussion behandelt werden. Nach Beendigung des geschäftlichen Teils wurde allen ein feiner Imbiss serviert. Nach dem Essen führte der Präsident ein Lotto durch, an dem sich alle rege beteiligten. So fand gegen Mitternacht eine gut geführte und unterhaltsame Generalversammlung ihr Ende.