GV Kirchenchor

Druckversion

vom Freitag, 14. Januar 2005
Ausnahmsweise trafen wir uns dieses Jahr am Freitagabend zur GV im Hotel Linde. Nach einem feinen Nachtessen begann der geschäftliche Teil der GV; unser Präsident, Josef Jetzer, begrüsste nebst den Sängerinnen und Sängern unseren Präses, Pfarrer Lang; J. Seeholzer, Präsident der Kirchenpflege; die Organistin, Franziska Huser; den Organisten, Urs Wietlisbach; unser Ehrenmitglied, Marcel Zünd und unseren Chorleiter, Elmar Klöckner.
Dieses Jahr gab es einen Neu-Eintritt, Berta Arnet, wir heissen sie herzlich willkommen. Zahlreiche Sängerinnen und Sänger konnten für fleissigen Probenbesuch geehrt werden und ein Präsent entgegennehmen; Hans Haslimeier hat es geschafft, kein einziges Mal zu fehlen. Für langjährige Mitgliedschaft durfte Josef Jetzer folgenden Mitgliedern gratulieren:
20 Jahre Yvonne Miczek
25 Jahre Klärli Baumgartner, Susanne Gantner und Anita Göbelbecker
40 Jahre Ernst Baumgartner
50 Jahre Agnes Heimgartner.
Josef Seeholzer hatte ganz speziell die Organisten für den heutigen Abend eingeladen und er würdigte deren langjährige Zusammenarbeit mit der kath. Kirchgemeinde Fislisbach. Franziska Huser und Rolf Hartenbach spielen seit 35 Jahren auf unserer Orgel, Urs Wietlisbach ist seit 10 Jahren bei uns. J. Seeholzer bedankte sich ganz herzlich bei unseren langjährigen Organisten und übergab ihnen als Zeichen des Dankes ein Präsent.
Für 2005 sind wieder zahlreiche Auftritte in der Kirche geplant, wie gewohnt an den Festtagen, aber auch an Gottesdiensten am Sonntag, bzw. Samstagabend. Im Juni werden wir am Kreiscäcilienfest in Oberrohrdorf teilnehmen und im August findet unsere traditionelle Vereinsreise statt.
Im gemütlichen Teil des Abends wurden wir verwöhnt von schöner Musik; Giorgio Remo unterhielt uns und einige wagten sogar ein Tänzchen.