GV Frauen- und Müttergemeinschaft FMG 2004

Druckversion

Zur 91. Generalversammlung konnte Marta Heimgartner 106 Mitglieder willkommen heissen. Nach einem kleinen, aber feinen Imbiss, wurde die GV offiziell eröffnet. Musikalisch eingestimmt wurden wir von drei Alphornbläsern. Der anschliessende Jahresbericht wurde dieses Mal von Vereinsmitgliedern vorgetragen. Die Kassierin Elisabeth Sozzi erläuterte die Jahresrechnung 2003 und das Budget 2004. Marta konnte 28 Neumitglieder in unserer Gemeinschaft vermelden.

Madeleine Füglistaller verlässt nach 7 Jahren den Vorstand. Die vielen zum Wohl des Vereins aufgewendeten Stunden wurden ihr mit einem Gutschein für das Kultur- und Kongresszentrum Luzern und einem Blumenstrauss verdankt. Als ihre Nachfolgerin wurde Christine Schibli in den Vorstand gewählt. Die restlichen Vorstandsmitglieder sowie die Revisorinnen wurden wiedergewählt. Marta übergibt ihre Aufgabe als Kontaktperson an Ursula Neuhaus, verbleibt aber im Vorstand. Auch Marta wurde für ihr grosses Engagement gedankt.

Das Jahresprogramm 2004 mit vielen interessanten Aktivitäten wurde anschliessend von Ursula vorgestellt.
Bevor die GV bei Kaffee, Tee und einem feinen Stück Torte endete, dankte Marta den Anwesenden für ihr Kommen und wünschte allen ein schönes Vereinsjahr.

D. Zimmermann