FMG Vereinsreise 2004

Druckversion

Am Donnerstag, 17. Juni 2004 reisten 25 Frauen voller Erwartung mit Zug und Bus ins Regacenter beim Flughafen Zürich.
Während zwei Stunden erzählte uns eine top-motivierte Krankenschwester aus Ihren Einsätzen und Erlebnissen auf den Flügen rund um die ganze Welt. Mit Spannung verfolgten wir die eindrücklichen Erklärungen in der Einsatzzentrale, von wo aus nicht nur die 3 Jets sondern auch alle inländischen Rettungsaktionen mit dem Heli koordiniert werden.
 

 
Nach einem Besuch auf der Zuschauerterrasse und einer Stärkung im neuen Flughafenrestaurant lehnten wir uns bequem im Flugzug nach Baden zurück.